Manuel Moldes Moraña

Bodegas Fulcro

Spanien Galizien

Eigentlich hat Manuel Moldes Moraña Wirtschaft studiert und er hat auch erst mal eine ganze Weile als Bänker gearbeitet. Seine Familie hat zwar schon seit Ewigkeiten ein paar Rebzeilen im Val do Salnés in Rías Baixas bewirtschaftet, allerdings hauptsächlich für den Eigenbedarf und die Nachbarn. Der Wein wurde wortwörtlich in einer Garage in Sanxenxo gemacht. Aber 2011 hatte Manuel genug von der Wirtschaft und kam auf den Wein. Fortan brachte er sich mehr ein, suchte nach strengen Kriterien zusätzliche Reben mit Pergola-Erziehung auf kargen Böden. Schnell waren aus 2.000 Flaschen jährlich 10.000 geworden, und Manuel hatte sich komplett dem Winzerhandwerk verschrieben. Mittlerweile ist auch die Garage ausgebaut und erweitert worden.

Albariño "Pescuda"

Inhalt: 0.75 Liter (17,73 €* / 1 Liter)

13,30 €*
Albariño "Finca a Pedreira"

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*
Albariño "Nas Dunas"

Inhalt: 0.75 Liter (99,33 €* / 1 Liter)

74,50 €*
Fulcro Aliaxe Atlántico

Inhalt: 0.75 Liter (26,53 €* / 1 Liter)

19,90 €*
Espadeiro tinto "Aliaxe Fabaiños"

Inhalt: 0.75 Liter (51,33 €* / 1 Liter)

38,50 €*