Jan Tailler

L'Arbre Viké

Frankreich Lorraine

Heute ist die Lorraine vor allem für Quiche und Kuchen bekannt. Dabei hat die Region im Nordwesten Frankreichs eine Weinbautradition, die noch auf die Römer zurückgeht. Lange Zeit hat Lothringen noch regelmäßig die Champagne mit Trauben versorgt. Aber Weltkriege, Industrialisierung, Reblaus und ein paar sehr frostige Winter haben die Region letzendlich in Vergessenheit geraten lassen, sodass die wichtigste AOC – die Côtes de Toul – heute nur noch etwa 100 Hektar umfasst. Gerade einmal 15 Winzer:innen teilen sich diese Fläche. Einer von ihnen ist Jan Tailler. Wir hatten Glück, ihn zu finden.

Weine von Jan Tailler

Gamay "Le Gars met en Bouteille"
L'arbre Viké Jan Tailler

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

14,90 €*