Gabriel Dvoskin

Canopus

Argentinien Valle de Uco

Im südlichsten Winkel des Valle de Uco liegt die kleine Appellation El Cepillo, von den älteren Winzern schlicht la heladera, also der Tiefkühlschrank genannt. Die kalte Luft der schneebedeckten Anden strömt die Hänge der Cordón del Plata hinab und sammelt sich in der Talmulde der Pampa El Cepillo, die übrigens immer noch auf 1000m Höhe liegt. Es ist hier kälter als in jedem anderen Teil der Region. Früh- und Spätfröste sind an der Tagesordnung, die Winde sind erratisch, Hagel häufig...