Raimond de Villeneuve

RAIMOND DE VILLENEUVE
Château Roquefort

Raimond … ahhh … Raimond. Ein Mann voller Lebenslust, mit verschmitzten Augen, forderndem Grinsen und einem ausgeprägten Sinn für Genuss.

In der Provence, auf  350 bis 400 Metern Höhe, liegen seine Rebflächen umgeben von beeindruckenden weißen Kalkfelsen im schönsten Wanderparadies. Die Landschaft dort ist geprägt vom Bergzug der Sainte-Baume, dessen Gipfel 1042 m über das Chateau Roquefort hinausragt und seine Terrassen seicht bis zum Mittelmeer abfallen.

Das nahe Meer und die hohe, geschützte Lage sorgen für ein günstiges Klima. Während tagsüber im Sommer  unerträgliche Hitze herrschen kann, bleiben die Nächte frisch.  Das ermöglicht eine Reifung der Trauben bis weit in den Spätsommer hinein. Oft rückt die Lesemannschaft erst ab Anfang Oktober aus. Im Weinberg wird seit jeher das Gleichgewicht der Natur gewahrt. Deswegen arbeitet Raimond grundsätzlich ohne Einsatz von chemischen Mitteln.

Er baut auf 25 ha ausschließlich die traditionellen Rebsorten der Provence an: Grenache Noir, Syrah, Cinsault, Mourvèdre, Carginan, Clairette, Rolle und Ugni.

Die die ‘Revue du vin de France’ verkündete: „Eines der besten Weingüter für roten Côtes de Provence. Raimond de Villeneuve ist endgültig zum qualitativen Außenseiter der Provence avanciert!“.

Uns aber hat es besonders sein Rosé Corail angetan: er ist einer der feinsten Rosé-Weine unseres Sortiments!

RAIMOND DE VILLENEUVE Château Roquefort Raimond … ahhh … Raimond. Ein Mann voller Lebenslust, mit verschmitzten Augen, forderndem Grinsen und einem ausgeprägten Sinn für Genuss. In... mehr erfahren »
Fenster schließen
Raimond de Villeneuve

RAIMOND DE VILLENEUVE
Château Roquefort

Raimond … ahhh … Raimond. Ein Mann voller Lebenslust, mit verschmitzten Augen, forderndem Grinsen und einem ausgeprägten Sinn für Genuss.

In der Provence, auf  350 bis 400 Metern Höhe, liegen seine Rebflächen umgeben von beeindruckenden weißen Kalkfelsen im schönsten Wanderparadies. Die Landschaft dort ist geprägt vom Bergzug der Sainte-Baume, dessen Gipfel 1042 m über das Chateau Roquefort hinausragt und seine Terrassen seicht bis zum Mittelmeer abfallen.

Das nahe Meer und die hohe, geschützte Lage sorgen für ein günstiges Klima. Während tagsüber im Sommer  unerträgliche Hitze herrschen kann, bleiben die Nächte frisch.  Das ermöglicht eine Reifung der Trauben bis weit in den Spätsommer hinein. Oft rückt die Lesemannschaft erst ab Anfang Oktober aus. Im Weinberg wird seit jeher das Gleichgewicht der Natur gewahrt. Deswegen arbeitet Raimond grundsätzlich ohne Einsatz von chemischen Mitteln.

Er baut auf 25 ha ausschließlich die traditionellen Rebsorten der Provence an: Grenache Noir, Syrah, Cinsault, Mourvèdre, Carginan, Clairette, Rolle und Ugni.

Die die ‘Revue du vin de France’ verkündete: „Eines der besten Weingüter für roten Côtes de Provence. Raimond de Villeneuve ist endgültig zum qualitativen Außenseiter der Provence avanciert!“.

Uns aber hat es besonders sein Rosé Corail angetan: er ist einer der feinsten Rosé-Weine unseres Sortiments!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Corail Rosé, Chateau Roquefort
Corail Rosé 2016

Château Roquefort

rosé, Provence, 2016

Einer der feinsten Rosé-Weine unseres Sortiments! Charaktervoll, präzise, mit rassiger Säure und dezent-würzigen Aromen von Erdbeeren, Himbeeren, Quitte und mediterranen Kräutern. Wunderbar saftig und anregend vereinen sich Grenache,...

12,30 €
0,75 Liter (16,40 € / 1 Liter)