Pierrette & Marc Guillemot-Michel machen einen unserer liebsten Chardonnays: den Viré-Clessé... mehr
"Marc de Bourgogne"

Pierrette & Marc Guillemot-Michel machen einen unserer liebsten Chardonnays: den Viré-Clessé Quintaine. Seit 1992 arbeiten sie schon biodynamisch. Mittlerweile arbeitet auch ihre Tochter Sophie im Weingut mit, die sich ganz auf das Brennen spezialisiert hat. Sie war es auch, die die alte Tradition der Destillation wieder aufleben lassen wollte. Früher wurde Marc de Bourgogne im Mâconnais verehrt, verlor aber über die Jahrzehnte an Bedeutung.

Die Winzerfamilie renovierte also einen kleinen Keller und zögerte nicht, als sich ihnen die Möglichkeit bot, zwei traditionelle burgundische Destillierapparate aus Kupfer zu kaufen.

Die Geschichte des Marc de Bourgogne beginnt nach der Pressung ihrer Chardonnay-Trauben. Die Beerenschalen und das restliche Fruchtfleisch enthalten immer noch Zucker und Aroma. Nur die Beerenstiele werden entfernt, um dem späteren Brand eine größere Finesse zu verleihen. Im Laufe des Herbstes setzt eine natürliche Gärung ein, die den Zucker in Alkohol umwandelt.

Destilliert wird, sobald im Winter die erste Kälte einsetzt. Von 200 Kilogramm Trester, die über 4 Stunden destilliert werden, bleiben 20 bis 25 Liter Brand mit 50 Vol. % Alkohol. Anschließend beginnt die Reifephase in Eichenfässern, dort werden Ecken und Kanten rundgeschliffen und der Marc bekommt eine schöne helle Karamellfarbe.

Die erste Destillation fand im November 2012 statt, im April 2015 wurden schließlich die ersten Flaschen gefüllt. „Flaschen“ ist eigentlich zu tiefgestapelt, der Marc kommt in wunderschöne Halbliter-Flakons.

Die Farbe helles Gold, die Nase sehr fein, obwohl es noch ein recht junger Alkohol ist: Rosinen, Trester, etwas Butter und Vanille, zarte Gewürze. Am Gaumen herrlich rund und voll mit Aromen von getrockneten Früchten.

Also: wir können uns schon an der Flasche nicht sattsehen. Und mit diesem sensationellen Inhalt ist der Marc de Bourgogne ein Muss für jede Hausbar und ein elegantes Geschenk für SpirituosenliebhaberInnen.

 

Jahrgang: 2012
Farbe: weiß
Land: Frankreich
Region: Burgund
Rebsorte: Chardonnay
Besonderheit: ungeschwefelt
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Alkohol: 42 Vol. %
Verschlussart: Korken
Zertifikate: Demeter
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Marc de Bourgogne"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen