Sven Leiner

SVEN LEINER
Weingut Jürgen Leiner

Die Presse zählt Sven Leiner gerne zu den „Jungen Wilden“ aus der Südpfalz und wir geben ihr vollkommen Recht. Für ihn selbst ist viel Sensibilität aber das Wichtigste, um zu erkennen, wie man seine Weinberge am besten unterstützt. Wenn er in seinem Weinberg steht, hört er vor allem auf seinen Bauch.

Das Weingut ist seit zwei Generationen in Familienbesitz. Als Sven das Zepter übernahm, wurde der Betrieb nach und nach auf rein biodynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Seine Philosophie hat er komplett der Natur angepasst und hält auch von übertriebenem Aktionismus im Keller nicht sonderlich viel.

Rund um die kleine Kalmit, der höchsten dem Haardtrand vorgelagerte Erhebung in der Rheinebene, stehen Leiners Rebenstöcke. Seine Lagenweine wachsen auf Muschelkalkablagerungen (Kalmit), schweren Tonböden (Hagedorn) und Löß-Lehm-Auflage (Heissbühl).

Nach seinem Verständnis soll der Weine stets ein Ausdruck dessen sein, was draußen im Weinberg übers Jahr hinweg stattgefunden hat. Dies ist ein komplexer Prozess, der bei der Rebenpflege beginnt und sich im Keller fortsetzt.

Die „handwerk“-Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem Leitgeschmack nacheifern, sondern unkomplizierte, griffige und vor allem direkte Weine.

Uns verbindet mit dem "Mistkerl" eine schon lange und tiefe Freundschaft. Die Weine haben uns bereits sehr früh fasziniert und stachen mit ihrer Feinheit schon immer aus der breiten Masse der Südpfalz hervor. Für uns ist es eine Freude, die Entwicklung der Weine zu beobachten und weiter daran teilzuhaben.

 

SVEN LEINER Weingut Jürgen Leiner Die Presse zählt Sven Leiner gerne zu den „Jungen Wilden“ aus der Südpfalz und wir geben ihr vollkommen Recht. Für ihn selbst ist... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sven Leiner

SVEN LEINER
Weingut Jürgen Leiner

Die Presse zählt Sven Leiner gerne zu den „Jungen Wilden“ aus der Südpfalz und wir geben ihr vollkommen Recht. Für ihn selbst ist viel Sensibilität aber das Wichtigste, um zu erkennen, wie man seine Weinberge am besten unterstützt. Wenn er in seinem Weinberg steht, hört er vor allem auf seinen Bauch.

Das Weingut ist seit zwei Generationen in Familienbesitz. Als Sven das Zepter übernahm, wurde der Betrieb nach und nach auf rein biodynamische Wirtschaftsweise umgestellt. Seine Philosophie hat er komplett der Natur angepasst und hält auch von übertriebenem Aktionismus im Keller nicht sonderlich viel.

Rund um die kleine Kalmit, der höchsten dem Haardtrand vorgelagerte Erhebung in der Rheinebene, stehen Leiners Rebenstöcke. Seine Lagenweine wachsen auf Muschelkalkablagerungen (Kalmit), schweren Tonböden (Hagedorn) und Löß-Lehm-Auflage (Heissbühl).

Nach seinem Verständnis soll der Weine stets ein Ausdruck dessen sein, was draußen im Weinberg übers Jahr hinweg stattgefunden hat. Dies ist ein komplexer Prozess, der bei der Rebenpflege beginnt und sich im Keller fortsetzt.

Die „handwerk“-Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem Leitgeschmack nacheifern, sondern unkomplizierte, griffige und vor allem direkte Weine.

Uns verbindet mit dem "Mistkerl" eine schon lange und tiefe Freundschaft. Die Weine haben uns bereits sehr früh fasziniert und stachen mit ihrer Feinheit schon immer aus der breiten Masse der Südpfalz hervor. Für uns ist es eine Freude, die Entwicklung der Weine zu beobachten und weiter daran teilzuhaben.

 

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 2 1
Weißer Burgunder "handwerk"
Weißer Burgunder "handwerk"

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2020

„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem Leitgeschmack...

10,50 €
0,75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
Foxy Lady
Foxy Lady

Weingut Jürgen Leiner

rosé, Pfalz, 2020

Die LP Wines haben Zuwachs bekommen!! Und wenn der neue Rosé der Reihe leuchtend und hell-granatapfelrot ins Glaß fließt, könnt ihr schon ahnen, was da Eurer harrt: der Foxy Lady ist frisch, saftig, fein, kräutrig und ein ganz klein...

17,90 €
0,75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
Riesling "handwerk"
Riesling "handwerk"

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2020

„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den puren Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem...

10,50 €
0,75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
Chardonnay handwerk, Sven Leiner, Pfalz
Chardonnay "handwerk"

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2020

„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den puren Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem...

10,50 €
0,75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
Brut Nature 17/18/19
Brut Nature 17/18/19

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2017, 2018, 2019

Außer Trauben nix in der Flasche! Sven Leiners 17/18/19 ist brut nature im vollen Sinne: ohne Dosage (also ohne zugefügten Zucker), ohne fremde Hefen, ohne Schwefel. Drei Jahrgänge finden ihren Weg in den Wein: die Grundweine aus 2017...

25,90 €
0,75 Liter (34,53 € / 1 Liter)
Bitches Brew
Bitches Brew

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2020

Miles Davis nach Woodstock! Provokation, Jazz und Rock 'n Roll. Den Petnat (Pétillant Naturel) Bitches Brew hat Sven Leiner extra für uns gemacht. Silvaner , Sauvignac , Scheurebe und Kerner sorgen für saftige Frucht: Pfirsiche, reife...

13,90 €
0,75 Liter (18,53 € / 1 Liter)
Spätburgunder "handwerk"
Spätburgunder "handwerk"

Weingut Jürgen Leiner

rot, Pfalz, 2020

Hier findet Ihr mehr Informationen über Sven Leiner

11,90 €
0,75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
Grauer Burgunder Lehmboden
Grauer Burgunder Lehmboden

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2020

"Für mich gehört immer etwas ruhiges und cremiges zu einem Burgunder Wein." Sven Leiner hat eine genaue Vision, wie sich seine Weine am Ende im Glas zeigen sollen. Die "Lehmdecke" ist ein ein gutes Beispiel für einen sehr eigenständigen,...

17,90 €
0,75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
Gewürztraminer Ilbesheim
Gewürztraminer Ilbesheim

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz

Der Gewürztraminer von Sven Leiner kann mit den ganz großen aus dem Elsass mithalten! Erfrischend unkitschig, dezent oxidativ ausgebaut, gar nicht behäbig, aber trotzdem satt und saftig. Absurd gut für den Preis, und ein genialer Wein...

17,06 €
0,75 Liter (22,75 € / 1 Liter)
Dornfelder Kuriosum
Dornfelder Kuriosum

Weingut Jürgen Leiner

rot, Pfalz, 2018

Die Rebsorte Dornfelder ist leider noch allzu oft eher negativ besetzt. Dornfelder klingt nach Literwein aus dem Supermarkt. Dornfelder war der billige Rausch in der Jugendzeit, kurzum: Dornfelder schreckt eher ab, als einzuladen....

15,50 €
0,75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
Muskat Love
Muskat Love

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2020

Sven Leiner hat -wie kaum ein zweiter in der Pfalz- die biodynamische Entwicklung der Region vorangetrieben. Seine Weine werden von Jahr zu Jahr spannender und facettenreicher. Und exklusiv für uns hat er mit den LP-Weinen jetzt eine...

17,50 €
0,75 Liter (23,33 € / 1 Liter)
Riesling Delight
Riesling Delight

Weingut Jürgen Leiner

orange, weiß, Pfalz, 2019

"I said a hip hop, hippie to the hippie, the hip, hip a hop, and you don't stop..." – The Sugarhill Gang Man hört wirklich nicht mehr auf. Nippen tut am Riesling Delight wirklich keiner! Schluck um Schluck, Glas um Glas geht dieser...

16,90 €
0,75 Liter (22,53 € / 1 Liter)