1992! Das darf man sich ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen. 24 Jahre reifte der Brut... mehr
"Saar Riesling brut RESERVE 1992"

1992! Das darf man sich ganz langsam auf der Zunge zergehen lassen. 24 Jahre reifte der Brut Reserve bei kühlen 8-10 Grad Celcius in den dunklen, mehrstöckigen Gewölbekellern unter dem Weingut Peter Lauer. Behutsam handgerüttelt, 2016 frisch degorgiert.

Während dieser Zeit entwickelt sich eine intensive Aromatik nach ätherischen Gewürzen, Nüssen und Trockenfrüchten, die jeden Champagnerfan begeistern dürfte. Das Mousseux wird feiner und die Perlage gewinnt an Brillanz. Die lange Reifelagerung auf der Hefe bewahrt den Wein außerdem vor Oxidation und Alterung.

Dieser Sekt gehört nicht in schmale Schaumweinflöten! Geben Sie ihm ausreichend Luft und Zeit in großen Gläsern und beobachten die irre Entwicklung der Aromen: Trockenfrüchte, Lakritz, Tannennadeln, Walnüsse und jede Menge Meeresluft. Im Mund knochentrocken (zero Dosage!), cremige Perlage, herbe Würze und viel Salzigkeit.

Das ist kein erfrischender Aperitif, sondern ein ernstzunehmender Essensbegleiter. Oder besser noch der Höhepunkt nach dem Menü.

 

Jahrgang: 1992
Farbe: weiß
Land: Deutschland
Region: Mosel-Saar-Ruwer
Rebsorte: Riesling
Trinkreife: bis 2025+
Trinktemperatur : 10-12 °C
Anbau: naturnah
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: in der Flasche
Alkohol: 11,5 Vol. %
Boden: Schiefer
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Saar Riesling brut RESERVE 1992"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen