Stefano Bellotti wollte eigentlich immer sehr seriöse Weine machen, Weine, die für lange Zeit... mehr
"Bellotti bianco"

Stefano Bellotti wollte eigentlich immer sehr seriöse Weine machen, Weine, die für lange Zeit reifen können. Da aber die Kundschaft eher dazu neigt, sich große Weine aus Barolo oder der Toskana in den Keller zu legen, beschloss er die Trauben tiefer zu hängen und einfache Tischweine zu machen.

Wein zum Trinken, über den man nicht lange nachzudenken braucht, den man nicht intellektualisieren muss. Wein also, der einen um den Finger wickelt.

Man nehme eine Flasche Bellotti bianco, stelle sie auf den Tisch, öffne sie, und denke bitte nicht darüber nach, sondern trinke einfach. Ganz simpel.

Wenn nur alles so unkompliziert wäre, Stefano.

(Wer jetzt dringend noch eine Weinbeschreibung braucht, helfen wir mit wenigen Schlagwörtern: frisch, knackig, nicht fruchtbetont, dafür Aromen von Bienenwachs, Kräutern, Zitronenzesten.)

 

Jahrgang: 2016
Anschrift Hersteller: Cascina degli Ulivi, Strada della Mazzola 14, IT-15067 Novi Ligure
Weingut: Cascina degli Ulivi
Farbe: weiß
Land: Italien
Region: Piemont
Rebsorte: Cortese
Trinkreife: bis 2018+
Trinktemperatur : 8-10 °C
karaffieren: nein
Besonderheit: nicht filtriert, ungeschwefelt, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Edelstahl
Alkohol: 12 Vol. %
Boden: Ton
Rebstöcke Alter: 20-30 Jahre
vegan: ja
Verschlussart: Kronkorken
Zertifikate: Demeter
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bellotti bianco"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen