Der Pinot Noir aus der Dame Jeanne 7 stammt von Trauben aus Heiligenstein (Bas-Rhin). Der... mehr
"7 (sept) PN18 DJ7"

Der Pinot Noir aus der Dame Jeanne 7 stammt von Trauben aus Heiligenstein (Bas-Rhin). Der Boden dort besteht aus einer Mischung grauem Mergel und größeren Kieselsteinen, was dem Pinot mehr Finesse als Kraft verleiht. Der 7 (sept) gehört in die Linie der Verba Pampinea, also nach Pierre Andrey zu seinen komplexeren Weinen, die eine ganze Weile zur Entfaltung brauchen. Aber schon jetzt präsentiert sich der Pinot hervorragend, balanciert zwischen elsässischer Kühle und burgundischer Präzision. Was aber am Ende bleibt, ist ein gewisses Etwas, das man doch noch nie im Mund hatte: einen Hauch von wilder Lebendigkeit mit maßgeschnittener Eleganz: Pierres Handschrift.

Hier findet Ihr mehr Informationen zu Pierre Andrey.

Jahrgang: 2018
Anschrift Hersteller: Vins Pierre Andrey, 4 rue Amiral Guépratte, 57070 Metz, France
Weingut: Vins Pierre Andrey
Farbe: rot
Land: Frankreich
Region: Elsass
Rebsorte: Pinot Noir
Trinktemperatur : 14-16 °C
Besonderheit: négoce, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Alkohol: 12 Vol. %
Boden: Kalkmergel, Kies
Verschlussart: Kronkorken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "7 (sept) PN18 DJ7"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen