Burgund

Burgund ist eine der ältesten und berühmtesten Weinregionen Frankreichs - mit Bordeaux konkurriert es um die Vorrangstellung im französischen Weinbau. Die 30.000 Hektar Rebfläche  ziehen sich wie ein langes Band zwischen Dijon und Lyon.

Zwei Rebsorten dominieren: Pinot Noir und Chardonnay. Beides frühreifende Rebsorten und aufgrund der kurzen Sommer in dieser Region ideal für den Weinbau geeigent. In der Bourgogne ist es im Gegensatz zur Weinbauregion Bordeaux üblich, dass ein Wein in der Regel aus nur einer Rebsorte gewonnen wird.

Bei der Klassifikation der Weine wird dem sogenannten Terroir, also der Weinbergslage, die größte Aufmerksamkeit gewidmet. Die Weinregion zeichnet sich durch eine Vielzahl an Böden aus: Weinreben wachsen hier auf Kalkstein, auf Kies und Lehm sowie auf Granit- und Schieferböden.

Burgund ist eine der ältesten und berühmtesten Weinregionen Frankreichs - mit Bordeaux konkurriert es um die Vorrangstellung im französischen Weinbau. Die 30.000 Hektar Rebfläche  ziehen sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Burgund

Burgund ist eine der ältesten und berühmtesten Weinregionen Frankreichs - mit Bordeaux konkurriert es um die Vorrangstellung im französischen Weinbau. Die 30.000 Hektar Rebfläche  ziehen sich wie ein langes Band zwischen Dijon und Lyon.

Zwei Rebsorten dominieren: Pinot Noir und Chardonnay. Beides frühreifende Rebsorten und aufgrund der kurzen Sommer in dieser Region ideal für den Weinbau geeigent. In der Bourgogne ist es im Gegensatz zur Weinbauregion Bordeaux üblich, dass ein Wein in der Regel aus nur einer Rebsorte gewonnen wird.

Bei der Klassifikation der Weine wird dem sogenannten Terroir, also der Weinbergslage, die größte Aufmerksamkeit gewidmet. Die Weinregion zeichnet sich durch eine Vielzahl an Böden aus: Weinreben wachsen hier auf Kalkstein, auf Kies und Lehm sowie auf Granit- und Schieferböden.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Bedeau Rouge
Bedeau Rouge

Domaine Chassorney

rot, Burgund, 2016

Dieser Burgunder ist pures Understatement. Schon Frederics Einstiegs-Pinot Noir ist ein echter Cossard. Die Aromen nie platt und überbordend, sondern sehr schlank und von großer Noblesse. Relativ hell in der Farbe und mit frischer Säure...

41,50 €
0,75 Liter (55,33 € / 1 Liter)
Chambolle - Musigny
Chambolle - Musigny

Frédéric Cossard

rot, Burgund, 2014

Diese Appellation steht für großen Burgunder. Ein großer Name, der leider nicht immer halten kann, was er verspricht. Fred Cossards Chambolle Musigny erfüllt alles, was man auf diese Appellation projiziert. Er verlangt nach Hingabe. Und...

105,00 €
0,75 Liter (140,00 € / 1 Liter)
Combe Bazin St. Romain
Combe Bazin St. Romain

Domaine Chassorney

weiß, Burgund, 2016

Ein Referenzwein. Liebe Leute, es gibt sicher günstigeren St. Romain. Doch was hier an knackigem Chardonnay-Extrakt in die Flaschen gefüllt wurde, lässt andere Weine dieser Appellation blass aussehen. Freds extrem kühle Lagen führen zu...

47,00 €
0,75 Liter (62,67 € / 1 Liter)
Quintaine, Guillemot-Michel
Viré-Clessé "Quintaine"

Domaine Guillemot-Michel

weiß, Burgund, 2016

Pierrette und Marc Guillemot-Michel keltern ausschließlich diesen einen Wein; es zählt: Qualität statt Quantität. Im Keller gibt es keinen überflüssiger Schnickschnack: nur schonende Ganztraubenpressung, Spontanvergärung, keine...

25,90 €
0,75 Liter (34,53 € / 1 Liter)