Mosel-Saar-Ruwer

Das viertgrößte deutsche Weinanbaugebiet, mit dem Hochland der Eifel im Norden und den Hügeln des Hunsrücks im Süden, ist eines der größten Riesling-Anbaugebiete der Welt. An insgesamt 200 km entlang der Mosel zwischen Trier und Koblenz  wachsen die Trauben auf den weltberühmten Steillagen, die für jede andere Kulturpflanze ungeeignet sind.

Der Boden ist vom Schiefer geprägt. Er speichert die einfallende Sonnenwärme und strahlt sie nachts an die Reben ab. Am Tag reflektiert er das Sonnenlicht, ebenso wie der Fluss. Die engen Moselschleifen schützen vor kalten Winden und wirken für die Weinberge wie ein Parabolspiegel – ideale Bedingungen für den spätreifenden Riesling.

Die Bewirtschaftung der Steillagen ist mit einem enormen Arbeits- und Kostenaufwand verbunden. Manche der Terrassen sind wie alpine Klettersteige mit Seilen gesichert und nur über Treppen oder Leitern erreichbar. Bei den Rebarbeiten wird den Winzern also durchaus alpinistisches Geschick abverlangt.

Das viertgrößte deutsche Weinanbaugebiet, mit dem Hochland der Eifel im Norden und den Hügeln des Hunsrücks im Süden, ist eines der größten Riesling-Anbaugebiete der Welt. An insgesamt 200 km... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mosel-Saar-Ruwer

Das viertgrößte deutsche Weinanbaugebiet, mit dem Hochland der Eifel im Norden und den Hügeln des Hunsrücks im Süden, ist eines der größten Riesling-Anbaugebiete der Welt. An insgesamt 200 km entlang der Mosel zwischen Trier und Koblenz  wachsen die Trauben auf den weltberühmten Steillagen, die für jede andere Kulturpflanze ungeeignet sind.

Der Boden ist vom Schiefer geprägt. Er speichert die einfallende Sonnenwärme und strahlt sie nachts an die Reben ab. Am Tag reflektiert er das Sonnenlicht, ebenso wie der Fluss. Die engen Moselschleifen schützen vor kalten Winden und wirken für die Weinberge wie ein Parabolspiegel – ideale Bedingungen für den spätreifenden Riesling.

Die Bewirtschaftung der Steillagen ist mit einem enormen Arbeits- und Kostenaufwand verbunden. Manche der Terrassen sind wie alpine Klettersteige mit Seilen gesichert und nur über Treppen oder Leitern erreichbar. Bei den Rebarbeiten wird den Winzern also durchaus alpinistisches Geschick abverlangt.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
NEU
Riesling Sterntaucher
Riesling Sterntaucher

Weingut Jakob Tennstedt

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2017

Mosel, not Mosel. Das Kautenbachtal liegt ein wenig abseits des Hauptlaufs der Mosel, südwestlich von Traben-Trarbach. Obwohl die Böden hier denen am Fluss ähneln, ist das Mikroklima doch ein anderes. Und der Sterntaucher ist auch ein...

30,50 €
0,75 Liter (40,67 € / 1 Liter)
Pinot blanc ungefiltert-ungeschwefelt
Pinot blanc ungefiltert-ungeschwefelt

Hoffmann-Simon

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2018

So langsam gewöhnt sich Dieter Hoffmann vom Weingut Hoffmann-Simon an unsere merkwürdigen Anfragen. Letztes Jahr hatte er uns angesehen als zweifele er an unserer Zurechnungsfähigkeit, als wir ihn gebeten hatten, uns seinen...

10,50 €
0,75 Liter (14,00 € / 1 Liter)
Fass 8 Kabinett Saarriesling, Weingut Peter Lauer
Faß 8 Kabinett Ayler Kupp Riesling Grosse Lage

Weingut Peter Lauer

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2018

Dieses aufregende Süße-Säure-Spiel geht eigentlich schon zum Frühstück. Man sollte sich sowieso viel öfter eine Große Lage gönnen! Faß 8 knüpft an die lange Tradition leichter und gleichzeitig aussagekräftiger Saar-Weine an. Die...

18,30 €
0,75 Liter (24,40 € / 1 Liter)
Sauvignon Blanc
Sauvignon Blanc

Hoffmann-Simon

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2018

Seit 2013 ist Dieter Hofmann bio-zertifiziert und meint "Früher dachte ich, ich müsste mich mit enormer Anstrengung gegen die Ungerechtigkeit und Boshaftigkeit der Natur wehren. Es hat mich enorm entspannt, festzustellen, dass die Natur...

8,90 €
0,75 Liter (11,87 € / 1 Liter)
Fass 6 Senior, Weingut Peter Lauer, Saar
Ayler Riesling Faß 6 "Senior"

Weingut Peter Lauer

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2018

Senior ist eine Hommage an Großvater Peter Lauer I. (1906-1991). Er pflegte es, täglich eine Flasche Riesling zu genießen. Jedes Jahr wählte er ein Fass aus der Ayler Kupp. Dieser Wein sollte all seinen Gästen gefallen, ob Trockentrinker...

15,50 €
0,75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
Faß 16 Saarriesling trocken
Faß 16 Saarriesling trocken

Weingut Peter Lauer

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2018

Wirft man einen Blick auf die Webseite der Lauers, steht dort zu Faß 16 knapp: „Ihr Tischwein für den täglichen Genuss“. Das ist zwar einerseits ganz schön tiefgestapelt, andererseits aber auch treffend. Jahr für Jahr suchen Florian und...

13,50 €
0,75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
Riesling Spätlese Piesporter Goldtröpfchen
Riesling Spätlese Piesporter Goldtröpfchen

Hoffmann-Simon

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2011

Old school! Eine fruchtsüße Spätlese aus dem Piesporter Goldtröpfchen: ein echter Klassiker. Noch dazu schon mit dem nötigen bisschen Reife, um die Süße auch aromatisch aufzufangen. Manch ein Moselwein kann in der Jugend noch etwas...

15,50 €
0,75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
Riesling Köwericher Laurentiuslay Auslese trocken 1998
Riesling Köwericher Laurentiuslay Auslese...

Hoffmann-Simon

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 1998

Wahre Schätze findet man im Verborgenen... Dieter Hofmann aus dem Moselörtchen Piesport gehört zu den Stillen im Lande. Gut so, sonst hätten wir diesen unglaublich präsenten 1998er (in der kleinen Flasche!) aus Dieters Schatzkeller wohl...

11,50 €
0,375 Liter (30,67 € / 1 Liter)
Auslese Goldkapsel Ayler Kupp, Weingut Peter Lauer
Riesling Auslese Goldkapsel

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2015

Klirrende Schiefer-Aromatik und konzentrierte Frucht wetteifern hier mit der feinen Würze getrockneter Früchte. Wenn das Wetter günstig ist, mit morgendlichem Nebel und viel Sonne in der Mittagszeit, finden sich abends eingetrocknete...

39,50 €
0,375 Liter (105,33 € / 1 Liter)