Bestellen Sie für weitere 75,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Der Arco von Céline Gormally stammt von etwas jüngeren Savagnin-Reben der Domaine: etwa... mehr
"Savagnin "Arco""

Der Arco von Céline Gormally stammt von etwas jüngeren Savagnin-Reben der Domaine: etwa dreißig Jahre alt ist die Parzelle in der Lage La Chaux bei Nevy-sur-Seille (in Deutschland nennen manche Winzer das dann schon "alte Reben"). Sie wachsen dort auf steinigen, kargen Kalkböden, die Céline und Steve nur mithilfe zweier Esel bewirtschaften können: Hugo und – Arco!

Es sind die groben Kiesel in La Chaux, die – der Name lässt es ahnen – die Hitze des Tages speichern, und so die Trauben zuverlässig ausreifen lassen. Der Kalk hilft den Reben aber auch dabei, die wunderbare Säure der Sorte zu erhalten, sodass der Arco wunderbar ausgewogen zwischen schmeichelnder Frucht und  fantastischer Frische. Der Arco ist ein Savagnin ouillé, er wird also ganz ohne Florhefe gemacht. Nach der Gärung bleibt er nocheinmal für etwa 18 Monate in neutralen Fässern. Geschwefelt wird bei Les Dolomies nur minimal – und auch nur, wenn der Jahrgang es erfordert.


Hier findet Ihr mehr Informationen über Céline & Steve Gormally.

 

Jahrgang: 2018
Anschrift Hersteller: Les Dolomies, Céline et Steve Gormally, Rue de l'Asile, FR- 39230 Passenans
Weingut: Les Dolomies
Farbe: weiß
Land: Frankreich
Region: Jura
Rebsorte: Savagnin
Trinkreife: 2027+
Trinktemperatur : 10-12 °C
karaffieren: ja
Besonderheit: nicht filtriert, ungeschwefelt, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: großes Holzfass
Alkohol: 14 Vol. %
Boden: Kalkmergel
vegan: ja
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Savagnin "Arco""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen