Weißer Burgunder "handwerk"

Weißer Burgunder "handwerk"

Sven Leiner

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2017

0,75 Liter (13,20 € / 1 Liter) , 12 Vol. %

9,90 €

ab 6 Flasche(n) 9,41 € (12,54 € / 1 Liter)

* inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bezahlmethoden
PayPal, Amazon Pay

Menge:
„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie... mehr
"Weißer Burgunder "handwerk""

„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem Leitgeschmack nacheifern, sondern unkomplizierte, griffige und vor allem direkte Weine.

Er liefert mit seiner Einstiegs-Serie schon enorm viel Wein für kleines Geld.

Der Weiße Burgunder ist eindeutig vom Kalk geprägt, knackig trocken und liefert jede Menge Substanz und Frische.

Die Nase riecht feine Burgunderwürze, kleine grüne Äpfel und etwas geröstete Haselnüsse; am Gaumen spielt zarter Schmelz mit einer feinen, milden Säure.

Wunderbar ehrlich und ungekünstelt!

 

Alexandras Sommelière-Empfehlung: Sizilianischer Bohnensalat

 


Hier findet Ihr mehr Informationen über Sven Leiner


Jahrgang: 2017
Öko-Zertifizierungsstelle: DE-ÖKO-022
Anschrift Hersteller: Weingut Jürgen Leiner, Arzheimer Str. 14, 76831 Ilbesheim bei Landau in der Pfalz
Weingut: Weingut Jürgen Leiner
Farbe: weiß
Land: Deutschland
Region: Pfalz
Rebsorte: Weißburgunder
Trinkreife: bis 2020+
Trinktemperatur : 8-10 °C
karaffieren: nein
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Edelstahl
Alkohol: 12 Vol. %
Boden: Kalkmergel, Lehm, Löß
vegan: ja
Verschlussart: Drehverschluss
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weißer Burgunder "handwerk""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen