Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Seite 1 von 7 1
NEU
Riesling Landgeflecht UNIKAT
Riesling Landgeflecht UNIKAT

Weingut Peter Jakob Kühn

weiß, Rheingau, 2015

Peter Jakob Kühns Unikat ist genau das: einzigartig! Wenn man sich die ganze große Menge großer trockener Rieslinge als Berg vorstellt, ist das Landgeflecht das Gipfelkreuz. Im Kernstück der Großen Lage Doosberg werden die Trauben...

74,50 €
0,75 Liter (99,33 € / 1 Liter)
NEU
G.P.S.
G.P.S.

Domaine Pignier

weiß, Jura, 2018

Oldschool auf Französisch. Gamay Blanc (die alte Bezeichnung für Chardonnay), weiß gekelterter Poulsard und Savagnin vereinen sich einer Cuvée der Extraklasse. Mit dieser Cuvée setzen Marie-Florence und Jeanne-Etienne Pignier auf Haptik...

21,90 €
0,75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
NEU
Sancerre "Quarterons"
Sancerre "Quarterons"

Domaine Sebastien Riffault

weiß, Loire, 2017

Schon Sébastien Riffaults Einstiegswein unterscheidet sich grundlegend von den vertrauten Sancerres der Bistro-Karten. Wir haben hier keine spritzig-fruchtige Stachelbeer-Aromatik im Vordergrund. Der Quarterons ist ein sehr...

18,90 €
0,75 Liter (25,20 € / 1 Liter)
NEU
Riesling
Riesling

Weingut roterfaden

weiß, Württemberg, 2018

Ziemlich genial, was Olympia und Hannes da aus ihren jungen Riesling-Reben rausgeholt haben. Sie wachsen auf der Kuppe oberhalb der Terrassen, von denen die Endschleifen stammen. Die Hälfte von ihnen steckt wirklich noch in den...

14,50 €
0,75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
NEU
St. Nikolaus GG, Peter Jakob Kühn
St. Nikolaus GG

Weingut Peter Jakob Kühn

weiß, Rheingau, 2017

Kühns Großes Gewächs ist durch und durch beeindruckend. Kraftvoll, komplex und perfekt strukturiert macht er dieser Klassifikationsstufe alle Ehre. Die Trauben für den St. Nikolaus wachsen auf einer der besten kleinklimatischen Parzellen...

44,00 €
0,75 Liter (58,67 € / 1 Liter)
NEU
Chardonnay handwerk, Sven Leiner, Pfalz
Chardonnay "handwerk"

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2018

„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den puren Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem...

9,90 €
0,75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
NEU
"Les Pierres Chaudes" Pinot Blanc
"Les Pierres Chaudes" Pinot Blanc

Domaine Julien Meyer

weiß, Elsass, 2017, 2018

Viele Pinot Blancs aus dem Elsass sind eher nichtssagend und auch nicht sonderlich angesehen. Patrick Meyer beweist mit seinem Les Pierres Chaudes Pinot Blanc, wie vielschichtig sich diese Rebsorte präsentieren kann. Er duftet nach...

15,90 €
0,75 Liter (21,20 € / 1 Liter)
Mâcon Solutré-Pouilly "Sur le Mont"
Mâcon Solutré-Pouilly "Sur le Mont"

Domaine Cheveau

weiß, Burgund, 2017

Seit 2005 baut die Domaine Cheveau ihre einzelnen Lagen getrennt voneinander aus. Der kleine Mâcon Solutré-Pouilly "Sur le Mont" läuft seitdem zu immer größerer Form auf. Die vierzigjährigen Reben stehen auf dem Mont Pouilly , dem...

14,50 €
0,75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
Moscato bianchdùdùi
Moscato bianchdùdùi

Azienda Agricola Vittorio Bera & Figli

weiß, Piemont, 2000

Oh, man! Es gibt sie ab und zu, diese Weine, die einem richtig ins Mark gehen. Die einem die Wahrnehmung einmal komplett umkrempeln, einen bei den Füßen packen, kopfüber halten und solange schütteln, bis ein Haufen Gefühle hervorpurzelt,...

35,00 €
0,75 Liter (46,67 € / 1 Liter)
Arcese
Arcese

Azienda Agricola Vittorio Bera & Figli

weiß, Piemont, 2018

Arcese ist ein Spiel mit den Namen seiner Rebsorten: der gemischte Satz aus Arneis und Cortese ist klassisch für die Gegend um Monferrato. Alessandra hat ihn um ein wenig Favorita und Sauvignon Blanc erweitert. Arneis ist floral und...

15,90 €
0,75 Liter (21,20 € / 1 Liter)
Riesling Sterntaucher
Riesling Sterntaucher

Weingut Jakob Tennstedt

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2017

Mosel, not Mosel. Das Kautenbachtal liegt ein wenig abseits des Hauptlaufs der Mosel, südwestlich von Traben-Trarbach. Obwohl die Böden hier denen am Fluss ähneln, ist das Mikroklima doch ein anderes. Und der Sterntaucher ist auch ein...

30,50 €
0,75 Liter (40,67 € / 1 Liter)
Riesling Endschleife
Riesling Endschleife

Weingut roterfaden

weiß, Württemberg, 2017

Die blauen Muschelkalkböden , von denen die Endschleife stammt, sind für Deutschland eigentlich untypisch. Häufiger sind sie zum Beispiel im französischen Jura. Man kann sich zwar den ganzen Tag über vermeintliche Mineralität im Wein...

23,50 €
0,75 Liter (31,33 € / 1 Liter)