Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 6 1
NEU
Müller-Thurgau natur
Müller-Thurgau natur

Weingut Schmitt

weiß, Rheinhessen, 2017

Holla, die Waldfee! Was aus dieser wenig renommierten Aschenputtel-Rebsorte ohne Schwefel machbar ist, zeigen Bianka und Daniel eindrucksvoll mit diesem Müller Natur. Hier ist wirklich alles am richtigen Platz, hier zeigt sich das...

14,30 €
0,75 Liter (19,07 € / 1 Liter)
NEU
Riesling "Muenchberg" Grand Cru
Riesling "Muenchberg" Grand Cru

Domaine Julien Meyer

weiß, Elsass, 2016

Der Muenchberg ist einer der substanzreichsten Rieslinge unseres Sortiments. Ein Riesling-Paket voller Kraft und ganz ohne Make-up. Mehr ein Langstreckenläufer als ein Bodybuilder: sehnig, geschmeidig und ausdauernd. Er hat ein...

32,00 €
0,75 Liter (42,67 € / 1 Liter)
NEU
Sancerre "Quarterons"
Sancerre "Quarterons"

Domaine Sebastien Riffault

weiß, Loire, 2015

Schon Sébastien Riffaults Einstiegswein unterscheidet sich grundlegend von den vertrauten Sancerres der Bistro-Karten. Wir haben hier keine spritzig-fruchtige Stachelbeer-Aromatik im Vordergrund. Der Quarteron ist ein sehr...

18,90 €
0,75 Liter (25,20 € / 1 Liter)
NEU
Perill blanc, Clos Lenticus
Perill blanc ánfora

weiß, Penedès, 2017

Perill blanc ist ein großer Weißwein von ungeahnter Qualität. Schon die gelbe Farbe mit einem leichten Grünschimmer hat uns aufmerksam werden lassen. Das ist ein Zeichen für echte Spitzenweine aus dem Süden. Er hat so gar nichts mit dem...

22,50 €
0,75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
NEU
Chardonnay handwerk, Sven Leiner, Pfalz
Chardonnay "handwerk"

Weingut Jürgen Leiner

weiß, Pfalz, 2017

„Handwerk“ verkörpert das genaue Gegenteil uniformer industrieller Massenproduktion. Diese Serie steht für mit viel Liebe und handwerklichem Können ausgebaute Weine, die den puren Sortencharakter widerspiegeln. Sven will keinem...

9,90 €
0,75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
Ungstein Gewürztraminer, Pfeffingen
Gewürztraminer Ungstein trocken

Pfeffingen

weiß, Pfalz, 2017

Frühling im Glas! Das war das erste, was uns zum 2016er Gewürztraminer von Pfeffingen in den Sinn gekommen ist. Es ist wirklich faszinierend, wie schlank, frisch und leichtfüßig sich Jans Aroma-Rebsorten präsentieren. Oftmals geraten...

13,00 €
0,75 Liter (17,33 € / 1 Liter)
Gewürztraminer Grand Cru Saering
Gewürztraminer Grand Cru Saering

Dirler-Cadé

weiß, Elsass, 2016

Gewürztraminer - und dann noch mit Restsüße? Noch vor 10 Jahren haben wir uns das nicht getraut. So old-school, so wirklich abseits der Nachfrage einkaufen zu können, liebe Kunden, haben wir nur eurer Neugierde und Vertrauen in unsere...

30,00 €
0,75 Liter (40,00 € / 1 Liter)
Pinot Gris Grand Cru Kessler
Pinot Gris Grand Cru Kessler

Dirler-Cadé

weiß, Elsass, 2014

Klassischer geht es nicht! Ein wunderbar reifer Pinot Gris aus dem Elsass mit einem intensiven Duft nach dunklem Waldhonig und tropischen Früchten, mit 38 g/l auch merklich im süßen Spektrum. Dieser Wein verweigert sich stoisch allen...

27,90 €
0,75 Liter (37,20 € / 1 Liter)
Sylvaner, Stefan Vetter
Sylvaner -trocken--

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2017

Stefan ist so wunderbar bodenständig. Man könnte seine Art fast schon als spröde hinnehmen, käme nicht immer wieder überraschend sein knochentrockener Humor um die Ecke. Sein Einstiegswein heißt auch schlicht und einfach „Sylvaner“. Das...

13,50 €
0,75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
Riesling natur
Riesling natur

Weingut Schmitt

weiß, Rheinhessen, 2017

Bei einer Blindprobe bei Billy Wagner hat uns dieser Riesling an die Naturweinklassiker von Sebastien Riffault erinnert. Chapeau, Bianka & Daniel! Mit eurem ersten Naturwein ist euch ein wahrlich großer Wurf gelungen. Über das Etikett...

14,30 €
0,75 Liter (19,07 € / 1 Liter)
Chardonnay Selection***
Chardonnay Selection***

Weingut Holger Koch

weiß, Baden, 2017

Aus einer kleinen Parzelle im Herrenstück, die den klangvollen Namen "Mistgraben" trägt, stammt dieses Große Chardonnay Gewächs. Wie bei seinen Pinots arbeitet Holger Koch auch hier mit französischen Rebstöcken, die im burgundischen...

28,00 €
0,75 Liter (37,33 € / 1 Liter)
Vinibox
Vinibox

orange, rot, weiß

Wir lieben Wein. Wir lesen, fachsimpeln, kritisieren und schwärmen, und wenn der Feierabend kommt - steht beim Essen oft wieder eine Flasche auf dem Tisch. Wein verbindet für uns den Genuss, den Essen und Trinken uns bereiten, mit Spaß...

199,00 €
4 Paket (49,75 € / 1 Paket)