Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 5 1
NEU
Chardonnay Selection***
Chardonnay Selection***

Weingut Holger Koch

weiß, Baden, 2017

Aus einer kleinen Parzelle im Herrenstück, die den klangvollen Namen "Mistgraben" trägt, stammt dieses Große Chardonnay Gewächs. Wie bei seinen Pinots arbeitet Holger Koch auch hier mit französischen Rebstöcken, die im burgundischen...

28,00 €
0,75 Liter (37,33 € / 1 Liter)
NEU
Albariño Fulcro o equilibrio
Albariño Fulcro o equilibrio

Bodegas Fulcro

weiß, Rías Baixas, 2016

Was für ein Albariño! Als ich den Spitzenwein von Manel Moldes erstmals in der Weinbar "La Curva" im galizischen Portonovo probieren durfte, war mit eigentlich klar: das ist ziemlich großes Kino und taxierte ihn blind auf deutlich über...

18,50 €
0,75 Liter (24,67 € / 1 Liter)
Vinibox
Vinibox

orange, rot, weiß

Wir lieben Wein. Wir lesen, fachsimpeln, kritisieren und schwärmen, und wenn der Feierabend kommt - steht beim Essen oft wieder eine Flasche auf dem Tisch. Wein verbindet für uns den Genuss, den Essen und Trinken uns bereiten, mit Spaß...

199,00 €
9 Liter (22,11 € / 1 Liter)
Naturwein-Einsteiger
Naturwein-Einsteiger

orange, rot, weiß

Naturwein-Einsteiger Trüber Wein in teuren Gläsern. Robuste Holztische bei spärlicher Beleuchtung. Tattoos anstatt Manschetten. Bottle Shots auf Instagram. Die Weinwelt sah mal anders aus, sauberer, antiseptischer, definitiv eintöniger....

49,00 €
2,25 Liter (21,78 € / 1 Liter)
Albariño Finca a Pedreira
Albariño Finca a Pedreira

Bodegas Fulcro

weiß, Rías Baixas, 2016

Die Trauben für den Finca a Pedreira stammen aus der alten Parzelle Ribadumia, die, unberührt von Moden und anderen Irrwegen, noch immer mit einer bunten Mischung alter Albariño-Klone bepflanzt ist. Manuel gehört hier nur ein Teil der...

13,50 €
0,75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
Albariño Pescuda
Albariño Pescuda

Bodegas Fulcro

weiß, Rías Baixas, 2017

Wo der Finca a Pedreira aus dem Edelstahl die schlanke, karge, knackige Seite des Albariño zeigt, und der Fulcro o equilibrio mit seinem Holzausbau die etwas vollere, runde, cremige, dann ist Manuels Pescuda soetwas wie ein Wunschkind...

11,90 €
0,75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
Note di Bianco
Note di Bianco

Az. Agr. Alessandro Viola

weiß, Sizilien, 2017

Es ist jedes mal wieder unfassbar, wie elegant Alessandro Violas Weine sind. Während seine Kollegen immer höher auf den Etna klettern, um ihre Reben einer kühlenden Brise auszusetzen, macht Alessandro seine Weine im Sizilianischen...

14,50 €
0,75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
Cellier des Chartreux
Cellier des Chartreux

Domaine Pignier

weiß, Jura, 2014

Jura par excellence! Lässt sich „À la Percenette“ geschmacklich noch mühelos im Burgund verorten, hat man mit dem Cellier schon den ganz traditionellen Jura-Stil im Glas. Unbeeinflusst von unterschiedlichsten modernen Keller-Techniken...

31,50 €
0,75 Liter (42,00 € / 1 Liter)
Stefan Vetter Sylvaner Schale, Stiel & Stengel
Sylvaner "Schale, Stiel & Stengel"

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2016

Crazy little thing, that Sylvaner! „Schale, Stiel & Stengel“ ist die jährliche Spielerei zur Erbauung des Winzers, wie Stefan es formuliert. Solche experimentellen Weine sind genau richtig für unser Sortiment. 18 Monate auf der Maische...

26,50 €
0,75 Liter (35,33 € / 1 Liter)
Stefan Vetter Riesling Steinterrassen
Riesling "Steinterrassen" -trocken

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2015

Der Steinterrassen-Riesling von Stefan Vetter ist wie ein großer Weißwein aus Frankreich: schlank, kühl, mit sehr langem Nachhall. In der Nase hat man die vetraute Riesling-Aromatik von Zitrusschalen und kleinen Äpfeln und erwartet...

21,50 €
0,75 Liter (28,67 € / 1 Liter)
Les Grives Soules
Chenin blanc "Les Grives Soules"

weiß, Vouvray, 2017

Wir hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben Vouvray zu finden, die unseren Ansprüchen genügen würden. Immer wieder haben uns halbsüße, glattgebügelte Chenin Blancs herb enttäuscht. Bis uns eine skandinavische Freundin den...

16,50 €
0,75 Liter (22,00 € / 1 Liter)
Sylvaner CK -trocken
Sylvaner CK -trocken

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2015

Ein weiterer Spitzenwein von unserem Garagenwinzer aus Gambach. Die Trauben für den Sylvaner CK wachsen an über 50 Jahre alten Reben auf dem Casteller Kirchberg. Schonend mit der Korbkelter gepresst, spontan vergoren und für 11 Monate im...

35,50 €
0,75 Liter (47,33 € / 1 Liter)