Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Weißwein

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Seite 1 von 7 1
NEU
Paket: Vetter Vertikal
Paket: Vetter Vertikal

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2014, 2015, 2016

Winzer verstecken Flaschen. Meistens für sich. Wie Eichhörnchen vergessen sie dann gerne, wieviel von was wo liegt. Wenn man aber Glück hat, tauchen doch immer mal wieder ein paar Flaschen auf und werden nicht prompt im Winzerbauch...

98,50 €
2,25 Liter (43,78 € / 1 Liter)
NEU
Albariño Pescuda
Albariño Pescuda

Bodegas Fulcro

weiß, Rías Baixas, 2018

Wo der Finca a Pedreira aus dem Edelstahl die schlanke, karge, knackige Seite des Albariño zeigt, und der Fulcro o equilibrio mit seinem Holzausbau die etwas vollere, runde, cremige, dann ist Manuels Pescuda soetwas wie ein Wunschkind...

11,90 €
0,75 Liter (15,87 € / 1 Liter)
NEU
Hallgartener Hendelberg Erste Lage
Hallgartener Hendelberg Erste Lage

Weingut Peter Jakob Kühn

weiß, Hallgarten, Rheingau, 2017

Der Golfer Ernie Els wurd von allen immer nur The Big Easy genannt, weil er mit scheinbar größter Gelassenheit die weitesten Entfernungen überbrückte. Den Hallgartener Hendelberg trinkend kam dieser Name in den Sinn: The Big Easy – die...

24,00 €
0,75 Liter (32,00 € / 1 Liter)
NEU
Gewürztraminer "Les Pucelles"
Gewürztraminer "Les Pucelles"

Domaine Julien Meyer

weiß, Elsass, 2018

Gewürztraminer hat eine kleine, aber eingefleischte Fangemeinde. Ich glaube, wenn mehr Menschen Traminer wie "Les Pucelles" von Patrick Meyer machen und trinken würden, würde die Fangemeinde erheblich wachsen - und zwar schnell! Es ist...

21,50 €
0,75 Liter (28,67 € / 1 Liter)
NEU
Donnervetter
Donnervetter

Weingut Stefan Vetter

weiß, 2018

Vetter + Mosel = Donnervetter! Die Trauben für unseren Projektwein mit Stefan stammen von einem Weinberg seiner Familie an der Mosel: dem Drohner Hofberg – also Steillagen aus rotem Schiefer anstatt Terrassen aus Muschelkalk. Stefans...

12,50 €
0,75 Liter (16,67 € / 1 Liter)
Schonfels GG Faß 11
Schonfels GG Faß 11

Weingut Peter Lauer

weiß, Mosel-Saar-Ruwer, 2017

Die hundert Jahre alten Reben des Schonfels wachsen auf einer steilen Anhöhe über den schroffen Schieferklippen der Saar. Vor zwanzig Jahren wuchs hier ein Urwald – in den Neunzigern war die Lage aufgegeben worden, weil sie zu aufwendig...

33,50 €
0,75 Liter (44,67 € / 1 Liter)
Gutedel
Gutedel

Weingut Wasenhaus

weiß, Baden, 2018

Auf den Punkt! Es ist schon beinahe beängstigend, mit was für einer Zuverlässigkeit Christoph Wolber und Alexander Goetze abliefern... Der Gutedel ist der Einstiegsweiße des Weinguts. Und er tut genau das, was er soll: er macht Spaß! Mit...

15,50 €
0,75 Liter (20,67 € / 1 Liter)
Riesling Landgeflecht UNIKAT
Riesling Landgeflecht UNIKAT

Weingut Peter Jakob Kühn

weiß, Rheingau, 2015

Peter Jakob Kühns Unikat ist genau das: einzigartig! Wenn man sich die ganze große Menge großer trockener Rieslinge als Berg vorstellt, ist das Landgeflecht das Gipfelkreuz. Im Kernstück der Großen Lage Doosberg werden die Trauben...

74,50 €
0,75 Liter (99,33 € / 1 Liter)
Sancerre "Quarterons"
Sancerre "Quarterons"

Domaine Sebastien Riffault

weiß, Loire, 2017

Schon Sébastien Riffaults Einstiegswein unterscheidet sich grundlegend von den vertrauten Sancerres der Bistro-Karten. Wir haben hier keine spritzig-fruchtige Stachelbeer-Aromatik im Vordergrund. Der Quarterons ist ein sehr...

18,90 €
0,75 Liter (25,20 € / 1 Liter)
G.P.S.
G.P.S.

Domaine Pignier

weiß, Jura, 2018

Oldschool auf Französisch. Gamay Blanc (die alte Bezeichnung für Chardonnay), weiß gekelterter Poulsard und Savagnin vereinen sich einer Cuvée der Extraklasse. Mit dieser Cuvée setzen Marie-Florence und Jeanne-Etienne Pignier auf Haptik...

21,90 €
0,75 Liter (29,20 € / 1 Liter)
Riesling
Riesling

Weingut roterfaden

weiß, Württemberg, 2018

Ziemlich genial, was Olympia und Hannes da aus ihren jungen Riesling-Reben rausgeholt haben. Sie wachsen auf der Kuppe oberhalb der Terrassen, von denen die Endschleifen stammen. Die Hälfte von ihnen steckt wirklich noch in den...

14,50 €
0,75 Liter (19,33 € / 1 Liter)
St. Nikolaus GG, Peter Jakob Kühn
St. Nikolaus GG

Weingut Peter Jakob Kühn

weiß, Rheingau, 2017

Kühns Großes Gewächs ist durch und durch beeindruckend. Kraftvoll, komplex und perfekt strukturiert macht er dieser Klassifikationsstufe alle Ehre. Die Trauben für den St. Nikolaus wachsen auf einer der besten kleinklimatischen Parzellen...

44,00 €
0,75 Liter (58,67 € / 1 Liter)