Der Weisse Burgunder wächst auf den kargen Muschelkalkböden des Ingelheimer Steinackers auf... mehr
"Weisser Burgunder"

Der Weisse Burgunder wächst auf den kargen Muschelkalkböden des Ingelheimer Steinackers auf 220m bis 240m Höhe. Hier weht fast immer eine kühle Brise, die dem Wein eine tolle Frische verleiht. Der aktuelle Jahrgang ist der schlankeste und salzigste, den Carsen bisher gemacht hat. Etwas feingliedriger als der Vorgänger, aber mit tollem Nachdruck und trotz Feinheit erstaunlicher länge. Die Säure erfrischt, ist aber (vielleicht dank der langen, langsamen Gärung im Halbstückfass) unglaublich gut eingebunden. Aromatisch erinnert er uns an frische Birnen, Äpfel, eine steife Meeresbrise und – Petricore, den Geruch von nassen Steinen nach dem Regen. Hammer Teil! Von wegen Landwein.

Hier findet Ihr mehr Informationen über Carsten Saalwächter.

Jahrgang: 2019
Anschrift Hersteller: Weingut Paul Christian Saalwächter, Binger Straße 18, 55218 Ingelheim am Rhein
Weingut: P. Chr. Saalwächter
Farbe: weiß
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Rebsorte: Weißburgunder
Trinktemperatur : 10-12 °C
karaffieren: ja
Besonderheit: nicht filtriert
Anbau: naturnah
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Halbstückfass
Alkohol: 12,5 Vol. %
Boden: Muschelkalk
Rebstöcke Alter: 28 Jahre
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weisser Burgunder"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen