Seit dem ersten Jahrgang ist der Univers erwachsen geworden. Er hat nicht seine Komplexität... mehr
"Univers"

Seit dem ersten Jahrgang ist der Univers erwachsen geworden. Er hat nicht seine Komplexität verloren, aber er ist feiner geworden, eleganter. Uns erinnert er an Weine aus dem Jura oder dem Burgund – was man von einem Weißwein aus Andalusien vielleicht nicht erwarten würde.

Er stammt von nur etwa 20-jährigen Reben aus dem La Platera Weinberg im Pago Miraflores und man meint, dem Wein die schiere Kraft der jungen Reben anzumerken. Die Stöcke liegen etwas tiefer am Hang und sind eine Mischung aus Palomino fino, der alten Sherry-Rebsorte, und Palomino california, einem etwas ertragsreicheren Klon, der sich mittlerweile in der Region durchgesetzt hat.

Die Weinberge werden seit 2017 komplett biodynamisch bewirtschaftet. Nach der Handlese werden die ganzen Trauben vorsichtig abgepresst und der Most im Keramik-verkleideten Stahltank vergoren. Anschließend geht's für 9 Monate in kleine Holzfässer.

Birne, Hefeteig, Rauch und Steine. Karaffieren!

Hier findet Ihr mehr Informationen zu Muchada-Léclapart.

 

Anschrift Hersteller: Muchada-Léclapart, Calle Dorantes 1, Sanlucar de Barrameda, 11540 Cádiz, Spain
Jahrgang: 2018
Weingut: Muchada-Léclapart
Farbe: weiß
Land: Spanien
Region: Andalusien
Rebsorte: Palomino california, Palomino fino
Trinktemperatur : 10-12 °C
karaffieren: ja
Besonderheit: Vin Naturel
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Edelstahl, Keramik, kleines Holzfass
Alkohol: 11,5 Vol. %
Boden: Albariza
Rebstöcke Alter: 20-30 Jahre
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Univers"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen