Savagnin aus zwei verschiedenen Parzellen: einer jüngeren, deren Reben knapp dreißig Jahre alte... mehr
"Savagnin "Prémice""

Savagnin aus zwei verschiedenen Parzellen: einer jüngeren, deren Reben knapp dreißig Jahre alte sind, und einer älteren mit sechzig Jahre alten Reben. Prémice ist etwas kompakter als der Arco, und etwas weicher als der Croix Sarrant. Wo Arco steinig und sehnig ist, und Croix Sarrant saftig und straff, ist Prémice kerniger und floraler: Zitronen- und Mandarinenschalen, Jasmin und Birne. Die Aromatik braucht eine Weile (Karaffe oder Reife bitte!) um sich zu entfalten, aber dann ist er wahrscheinlich der verführerischste der drei. Am besten alle drei holen, ein Weilchen weglegen, und irgendwann nebeneinander probieren.


Hier findet Ihr mehr Informationen über Céline & Steve Gormally.

 

Jahrgang: 2020
Anschrift Hersteller: Les Dolomies, Céline et Steve Gormally, Rue de l'Asile, FR- 39230 Passenans
Weingut: Les Dolomies
Farbe: weiß
Land: Frankreich
Region: Jura
Rebsorte: Savagnin
Trinktemperatur : 10-12 °C
karaffieren: ja
Besonderheit: nicht filtriert, ungeschwefelt, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: kleines Holzfass
Alkohol: 14 Vol. %
Boden: Kalkmergel
Rebstöcke Alter: 20-30 Jahre, 60-70 Jahre
vegan: ja
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Savagnin "Prémice""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen