weiß

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
weiß

Anders als bei der Rotweinbereitung werden die weißen Trauben normalerweise direkt gepresst. Der daraus entstandene Most wird anschließend ohne Beerenschalen, -Kerne und -Stiele vergoren und je nach gewünschtem Stil im Stahltank, Holzfass, in der Amphore oder im Betontank ausgebaut.

Um mehr Aromastoffe aus den Beerenschalen herauszulösen, können Winzer auch mit einer Maischestandzeit arbeiten. Der Most wird mit Kernen und Schalen für mehrere Stunden bis Tage stehen gelassen. Durch Kühlung wird verhindert, dass die Maische zu gären beginnt („Kaltmazeration“). Durch den längeren Kontakt mit den Beerenschalen bekommt der Weißwein mehr Aroma, Struktur und Tiefe, ohne den sortentypischen Geschmack zu verändern.

Es geht natürlich immer noch intensiver: auch Weißwein kann per Maischegärung bereitet werden. Dafür wird wie beim Rotwein der Most komplett mit Schalen und Kernen vergoren. So wird auch mit weißen Rebsorten das Maximum an Farbe, Aroma und Gerbstoffen erreicht. Im Mundgefühl erinnern diese Weißweine eher an Rotweine: mit ordentlich Grip, Tanninen und reibungsvoller Struktur. Da auch die Schalen von Weißweintrauben oft nicht wirklich weiß sind, erzielt man mit dieser Methode die orangefarbenen Weine.  

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Seite 1 von 13 1
NEU
Albariño Fulcro o equilibrio
Albariño Fulcro o equilibrio

Bodegas Fulcro

weiß, Rías Baixas, 2020

Der Fulcro o equilibrio ist ein besonderer Wein: anstatt auf den üblichen Sand- und Granitböden der Region, steht die kleine Parzelle Reben auf dunklem Schiefer. Die Böden speichern die Wärme besonders gut, sodass die Aromen sich hier...

19,50 €
0,75 Liter (26,00 € / 1 Liter)
NEU
Loire – Von West bis Ost
Loire – Von West bis Ost

Domaine de la Fessardière, Domaine Mosse, Domaine Sebastien Riffault, Jean-Christophe Garnier, Perrault - Jadaud

Loire

Die Loire ist eine der spannendsten und Vielfältigsten Regionen Frankreichs. Auf mehr als 400km des Flusslaufs wird Weinbau betrieben: die Region vereint verschiedenste Böden, Rebsorten und Stile – und eine Unmenge kleiner, naturnah...

110,00 € 120,41 €
1 Paket
Riesling Lenchen Kabinett
Riesling Lenchen Kabinett

Weingut Peter Jakob Kühn

weiß, Rheingau, 2019

Der Lenchen Kabi ist einer unserer absoluten Herzensweine. Der Bach, der sich durch die Lage zieht wird liebevoll "Le(h)ne" genannt und ist somit der Namensgeber für die Lage und das Lenchen. Der aufsteigende Nebel der Lehne unterstützt...

17,90 €
0,75 Liter (23,87 € / 1 Liter)
X
Gutedel MAGNUM
Gutedel MAGNUM

Weingut Wasenhaus

weiß, Baden, 2020

Auf den Punkt! Es ist schon beinahe beängstigend, mit was für einer Zuverlässigkeit Christoph Wolber und Alexander Goetze abliefern... Der Gutedel ist der Einstiegsweiße des Weinguts. Und er tut genau das, was er soll: er macht Spaß! Mit...

39,90 €
1,5 Liter (26,60 € / 1 Liter)
Chapelle blanc
Chapelle blanc

Domaine de Sulauze

weiß, Provence, 2020

Ein Natur-Vermentino aus der Provence , der sich gewaschen hat. Ungeschwefelt, unfiltriert und in Betoneiern fermentiert. Der Chapelle blanc strotzt vor Energie. Am Anfang wirkt er dabei noch etwas schüchtern und geizt mit seinen Reizen....

22,50 €
0,75 Liter (30,00 € / 1 Liter)
Stefan Vetter Riesling Steinterrassen
Riesling "Steinterrassen"

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2019

Der Steinterrassen-Riesling von Stefan Vetter ist wie ein großer Weißwein aus Frankreich: schlank, kühl, mit sehr langem Nachhall. In der Nase hat man die vetraute Riesling-Aromatik von Zitrusschalen und kleinen Äpfeln und erwartet...

29,50 €
0,75 Liter (39,33 € / 1 Liter)
Riesling
Riesling

Weingut Kissinger

weiß, Rheinhessen, 2020

Jetzt also auch ein Riesling von Moritz Kissinger. Kann der das denn? Kann er! Super präzise, mit viel grünem Apfel, Zitronen, Bienenwachs und Nelken, und mit ordentlich Reibung auf der Zunge. Aktuell ist das vor allem frisch und...

19,90 €
0,75 Liter (26,53 € / 1 Liter)
Sylvaner, Stefan Vetter
Sylvaner

Weingut Stefan Vetter

weiß, Franken, 2020

Stefan ist so wunderbar bodenständig. Man könnte seine Art fast schon als spröde hinnehmen, käme nicht immer wieder überraschend sein knochentrockener Humor um die Ecke. Sein Einstiegswein heißt auch schlicht und einfach „Sylvaner“. Das...

15,30 €
0,75 Liter (20,40 € / 1 Liter)
Vinibox
Vinibox

orange, rot, weiß

Wir lieben Wein. Wir lesen, fachsimpeln, kritisieren und schwärmen, und wenn der Feierabend kommt - steht beim Essen oft wieder eine Flasche auf dem Tisch. Wein verbindet für uns den Genuss, den Essen und Trinken uns bereiten, mit Spaß...

199,00 €
4 Paket(e) (49,75 € / 1 Paket(e))
Silvaner Grauer Stein
Silvaner Grauer Stein

P. Chr. Saalwächter

weiß, Rheinhessen, 2019

Nach Carstens eigener Aussage ist der Silvaner Grauer Stein der beste Weißwein, den er je gemacht hat. D'accord, Carsten! Carsten hat die besten Trauben der ältesten Stöcke aus der Ingelheimer Lage Am Grauen Stein ausgesucht, um diesen...

59,00 €
0,75 Liter (78,67 € / 1 Liter)
Riesling Grand Cru Kessler HW
Riesling Grand Cru Kessler HW

Dirler-Cadé

weiß, Elsass, 2015

Die alte, große Schule! Für uns ist der Riesling Grand Cru Kessler Cuvée HW (steht übrigens für Heiße Wanne) der absolute Inbegriff großen elsässischen Rieslings. Körper, Dichte, auch ein bisschen mehr Speck auf den Rippen als die...

42,40 €
0,75 Liter (56,53 € / 1 Liter)
Univers
Univers

Muchada-Léclapart

weiß, Andalusien, 2018

Seit dem ersten Jahrgang ist der Univers erwachsen geworden. Er hat nicht seine Komplexität verloren, aber er ist feiner geworden, eleganter. Uns erinnert er an Weine aus dem Jura oder dem Burgund – was man von einem Weißwein aus...

23,50 €
0,75 Liter (31,33 € / 1 Liter)