Die Domaine Saint Antonin demonstriert mit ihrem Magnoux, dass der Wert südfranzösischer Weine... mehr
"Faugères Magnoux"

Die Domaine Saint Antonin demonstriert mit ihrem Magnoux, dass der Wert südfranzösischer Weine noch immer weit unterschätzt wird - das gilt für deren Qualität genauso wie für ihren Preis. Was die Domaine hier für weniger als zwanzig Euro auf die Flasche bringt, ist unfassbar.

Beinahe reinsortiger Mourvèdre (90%) mit einem kleinen Anteil Grenache (10%) verschnitten. In manchen Jahren darf auch noch ein kleiner Anteil Syrah in die Cuvée. Biologisch angebaut, von Hand gelesen, abgebeert und in großen Holzfässern ausgebaut. Kirschen, Himbeeren, geröstete Haselnüsse, Oliven und etwas Rauch.

Wirklich beeindruckend ist allerdings, wie der Magnoux reifen kann! Unter Kennern seit einigen Jahren ein echter Geheimtipp für den Keller. 

Hier findet Ihr mehr Informationen über Frederic Albaret und die Domaine Saint Antonin.

 

Jahrgang: 2017
Anschrift Hersteller: Domaine Saint Antonin, Lenthéric, FR-34480 Cabrerolles
Öko-Zertifizierungsstelle: FR-BIO-01
Weingut: Domaine Saint Antonin
Farbe: rot
Land: Frankreich
Region: Faugères
Rebsorte: Grenache noir, Mourvèdre
Trinktemperatur : 16-18 °C
karaffieren: nein
Anbau: biologisch
Alkohol: 14,5 Vol. %
Boden: Schiefer
Verschlussart: Korken
Zertifikate: EU-Bio
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Faugères Magnoux"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen