Irgendwann landen alle bei Pinot... jedenfalls bekommt man das Gefühl, wenn man sich die... mehr
"Pinot.DEluxe"

Irgendwann landen alle bei Pinot... jedenfalls bekommt man das Gefühl, wenn man sich die allermeisten Weinbiografien anschaut: viele fangen an mit kräftigen, weichen Weinen, etwa Primitivo oder so manchem Spanier aus La Mancha und Co. Dagegen ist auch gar nichts einzuwenden. Aber trotzdem: irgendwann sehnen wir uns nach mehr Finesse, nach eleganteren und subtileren Weinen. Und da spielt Pinot Noir quasi außer Konkurrenz. Alle anderen Rebsorten streiten sich gewissermaßen um den zweiten Platz. Kontrovers? Weniger als man meinen könnte. Das Problem: die klassischen großen Pinots aus dem Burgund kommen schon in der Basis mit einem saftigen Preisschild, die Spitze ist dann oft kaum noch bezahlbar.

Anders in Deutschland: die Einstiegsweine sind tatsächlich noch erschwinglich – und sogar die absolute Spitze ist, wenn auch teuer, nicht jenseits von Gut und Böse. Wir haben Euch drei der absolute besten Pinot Noirs des Landes zusammengestellt, damit Ihr Euch ein Bild davon machen könnt, zu was Pinot Noir (aka Spätburgunder) fähig ist. Allen diesen Weinen täte sicherlich noch etwas Reife gut. Wenn Ihr wollt, legt sie Euch weg. Wenn Ihr ungeduldig seid, gebt ihnen ein bisschen Zeit in der Karaffe, damit sie ein wenig durchatmen können.

Uns hat tief beeindruckt, was sich in den letzten Jahren in Sachen Pinot in Deutschland alles getan hat. Die Qualität dieser Weine ist wirklich unfassbar! Aber überzeugt Euch selbst...

Was gibt's im Paket?

2017 Pinot Noir Reserve, Holger Koch (Kaiserstuhl)

2018 Spätburgunder Höllenberg -R-, Carsten Saalwächter (Rheinhessen/Rheingau)

2018 Spätburgunder Möhlin, Wasenhaus (Stauffen)

Hier findet Ihr eine Übersicht über alle unsere Pakete.

Farbe: rot
Rebsorte: Pinot Noir, Spätburgunder
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pinot.DEluxe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen