Bestellen Sie für weitere 1,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Spätburgunder Alte Reben

Spätburgunder Alte Reben

Carsten Saalwächter

P. Chr. Saalwächter

rot, Rheinhessen, 2018

0,75 Liter (30,00 € / 1 Liter) , 12 Vol. %

22,50 € *

* inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bezahlmethoden
Amazon Pay, PayPal, Kreditkarte (via Stripe)

Menge:
Von allen Pinots, die Carsten macht, ist der Spätburgunder Alte Reben aus Ingelheim vielleicht... mehr
"Spätburgunder Alte Reben"

Von allen Pinots, die Carsten macht, ist der Spätburgunder Alte Reben aus Ingelheim vielleicht der offenherzigste. Die Tannine sind sanft und geschmeidig, die Säure ist wunderbar eingebunden, die Frucht glasklar und hellrot. Die Alten Reben schmecken im allerbesten Sinne nach großem deutschen Spätburgunder der neuen Schule: klitzekleine Erdbeeren, helle Kirschen, warmes Stroh und milde Kräuter, vergleichsweise früh gelesen und mit dezentem Holz. Vorbei sind die Zeiten, in denen Spätburgunder gegen den Strich gebürstet und auf Fülle, Farbe und Extrakt getrimmt wurde. Der Spätburgunder Alte Reben lebt ganz von seiner feingliedrigen Eleganz und betörenden Aromatik. Übrigens: auch wenn er jetzt schon zugänglicher ist als manch einer von Carstens anderen großen Pinots, wir prophezeien auch den Alten Reben ein langes und spannendes Leben. Weglegen lohnt sich!

Als wir das erste mal die Weißweine von Carsten Saalwächter pobiert haben und in diversen Begeisterungstänzen ausgebrochen sind – das Beweismaterial ist mittlerweile vernichtet –, hatte uns Winzerkollege Konrad Buddrus schon vorgewarnt: "Carstens Stärke ist ja eigentlich Pinot...!"

Hier findet Ihr mehr Informationen über Carsten Saalwächter.

Anschrift Hersteller: Weingut Paul Christian Saalwächter, Binger Straße 18, 55218 Ingelheim am Rhein
Jahrgang: 2018
Weingut: P. Chr. Saalwächter
Farbe: rot
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Rebsorte: Spätburgunder
Trinktemperatur : 14-16 °C
Besonderheit: nicht filtriert
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Burgunderfass
Alkohol: 12 Vol. %
Boden: Muschelkalk
Rebstöcke Alter: 70-80 Jahre
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spätburgunder Alte Reben"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen