Bestellen Sie für weitere 75,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Die Rebsorte mallorquinische Escursac war beinahe ausgestorben, als Galmés & Ribot 2006 mit... mehr
"Escursac [zensiert]"

Die Rebsorte mallorquinische Escursac war beinahe ausgestorben, als Galmés & Ribot 2006 mit ein paar Abschnitten verwilderter Reben aus Colònia de Sant Pere d'Artà eine 0,5 Hektar große Parzelle damit bepflanzten. Damit waren sie die ersten, die sich seit über hundert Jahren um die Sorte bemüht haben – und 2011 wurde Escursac auch tatsächlich ins Rebsorten-Register aufgenommen.

Escursac hat kleine, dünnschalige Beeren, die nicht allzuviel Tannin, aber ein tolles, floral-ätherisches Aroma haben. Catis Weinberg liegt unweit der Bodega bei Santa Margalida, im Norden Mallorcas. Die Trauben werden früh gelesen und dann in traditionellen Ton-Amphoren vergoren und ausgebaut. Aromatisch schwankt der Escursac zwischen roten Beeren – Kirschen und Himbeeren – und grünen, zart ätherischen Aromen – Eisenkraut & Fenchelsamen. Schöne Säure, ganz leichte Bitterstoffe, trotzdem ein saftiges Mundgefühl. Man merkt Catis Weinen die stilistische Nähe zu Elois Chato Paquita definitiv an.

Hier findet Ihr mehr Informationen über Cati Ribot.

 

Öko-Zertifizierungsstelle: ES-ECO-013-IB
Jahrgang: 2019
Anschrift Hersteller: Catalina Ribot, Vins Galmés i Ribot, 07450 Santa Margalida, Mallorca, Spanien
Weingut: Cati Ribot
Farbe: rot
Land: Spanien
Region: Mallorca
Rebsorte: Escursac
Trinkreife: bis 2023+
Trinktemperatur : 12-14 °C
karaffieren: nein
Besonderheit: nicht filtriert, ungeschwefelt, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Amphore
Alkohol: 11,5 Vol. %
Boden: Tonmergel
Verschlussart: Korken
Zertifikate: bio
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Escursac [zensiert]"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen