Anders... jedes Jahr überlegt er sich etwas Neues. Er probiert die Trauben und lässt sich... mehr
"We can do what I can't"

Anders... jedes Jahr überlegt er sich etwas Neues. Er probiert die Trauben und lässt sich inspirieren, was er diesmal aus ihnen machen will. Das macht seine Arbeit kreativ, spannend und vielfältig. Es gibt kein Schema F. Jedes Jahr bringt neue Weine und – neue Namen.

Der We can do what I can't ist ein reiner Syrah aus Anders' eigenen Weinbergen bei Valvignières. Zwei Drittel der Trauben werden direkt gepresst, nur ein Drittel behält ihre Schalen für die Gärung. Die hat 2 Wochen lang unter freiem Himmel in Fiberglass-Tanks stattgefunden – und ohne jegliche Eingriffe. Am Schluss hat Anders den We can do what I can't unfiltriert mit einem Mü an Restzucker abgefüllt und die Flaschen mit Kronkorken verschlossen, sodass er auf der Flasche noch ein klein wenig nachgären durfte, und jetzt ein bisschen moussiert. Ein knackiger, saftiger Rotwein, ganz im Sinne Steens.

 

Hier findet Ihr mehr Informationen über Anders Frederik Steen.

Anschrift Hersteller: Anders Frederik Steen, GAEC du Mazel, FR-07400 le Tal
Öko-Zertifizierungsstelle: FR-BIO-01
Jahrgang: 2018
Weingut: Anders Frederik Steen
Farbe: rot
Land: Frankreich
Region: Ardèche
Rebsorte: Syrah
Trinkreife: bis 2022+
Trinktemperatur : 10-12 °C
karaffieren: nein
Besonderheit: Vin Naturel
Anbau: biologisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Fiberglas-Tanks
Alkohol: 12,5 Vol. %
vegan: ja
Verschlussart: Kronkorken
Zertifikate: ecocert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "We can do what I can't"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen