Bestellen Sie für weitere 1,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Kasi

Kasi

Konni & Evi

Weingut Buddrus

rosé, rot, Saale-Unstrut, 2018

0,75 Liter (53,20 € / 1 Liter) , 11,5 Vol. %

39,90 €

ab 6 Flasche(n) 37,91 € (50,55 € / 1 Liter)

* inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bezahlmethoden
Amazon Pay, PayPal, Kreditkarte (via Stripe)

Menge:
Konni & Evi hatten die kleine Parzelle im Steigrarer Hahnenberg von Konnis Kumpel Kasi... mehr
"Kasi"

Konni & Evi hatten die kleine Parzelle im Steigrarer Hahnenberg von Konnis Kumpel Kasi übernommen. Dort wächst hauptsächlich Silvaner, aber auf etwa 0.2 Hektar standen auch Spätburgunder und Grauburgunder. Auf einen reinen Grauburgunder hatte Konni keine Lust, den trinkt er selber nicht gern... aber da hat er sich an ein paar maischevergorene Grauburgunder erinnert, die er vor ein paar Jahren bei Heinrich im Burgendland mitgemacht hatte, und die den Pinot aus dem Pinot Grigio rausgekitzelt haben. Warum also nicht Spät- und Grauburgunder zusammen vergären!?

Also hat Konni beide Burgunder am gleichen Tag gelesen und zusammen 14 Tage auf der Maische vergoren. Vom Grauburgunder hat er noch einen Teil der Stiele (etwa 20%) mit reingeworfen – die haben besser geschmeckt als die vom Spätburgunder, meint Konni. Und er wollte dem Wein etwas mehr Grip mit auf den Weg geben.

Der Wein trägt als kleines Dankeschön den Namen von Konnis Kumpel: Kasi also. Das Burgunder-Duo funktioniert überraschend gut zusammen. Der Kasi ist relativ leicht, was den Alkohol angeht – das haben die Weine von Konni & Evi alle gemein–, aber er ist wunderbar dicht und duftig. Es mischen sich dunklere Aromen wie Brombeere und Schwarzkirsche mit helleren, kräuterwürzigen wie Hagebutte und etwas Wacholder. Wir trinken auch lieber Kasi als Grauburgunder!

 


Hier findet Ihr mehr Informationen über Konni und Evi.


 

Anschrift Hersteller: Weingut Buddrus, Am Anger 117, 6636 Laucha
Jahrgang: 2018
Weingut: Weingut Buddrus
Farbe: rosé, rot
Land: Deutschland
Region: Saale-Unstrut
Rebsorte: Grauburgunder, Spätburgunder
Trinkreife: bis 2022+
Trinktemperatur : 14-16 °C
Besonderheit: nicht filtriert, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: großes Holzfass
Alkohol: 11,5 Vol. %
Boden: Kalkstein
Rebstöcke Alter: 10-20 Jahre, 30-35 Jahre
Verschlussart: Korken
Zertifikate: Demeter
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kasi"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen