Bestellen Sie für weitere 75,00 € und Sie erhalten Ihren Einkauf versandkostenfrei!
Diese Appellation steht für großen Burgunder. Ein großer Name, der leider nicht immer halten... mehr
"Chambolle-Musigny "Les Herbues""

Diese Appellation steht für großen Burgunder.

Ein großer Name, der leider nicht immer halten kann, was er verspricht.

Fred Cossards Chambolle Musigny erfüllt alles, was man auf diese Appellation projiziert. Er verlangt nach Hingabe. Und er hat sie auch verdient.

Ein Wein von purer Eleganz und beschwingter Verspieltheit. Raffiniert, würzig, kühl. Seine Aromen sind komplex, vielschichtig und sehr kraftvoll, ohne dabei überbordend zu wirken. Sie sind perfekt ausbalanciert – vom ersten Riechen bis zum letzten Schluck.

Gibt man sich diesem Wein hin, wird man durch außergewöhnliche Sinneseindrücke belohnt: feinste Waldbeeren, Fenchelgrün, Koriandersamen, Anis und Granatapfel. Elegantes und feinkörniges Tannin, kühle Würze. Im Abgang lang und einprägsam. Er löst die Grenzen zwischen Traum und Wirklich auf und eröffnet neue Horizonte. Wir sind ihm hoffnungslos verfallen.

Leider wie immer: eine strenge Zuteilung. Wir sind glücklich diesen Wein im überhaupt im Sortiment zu haben.


 Hier findet Ihr mehr Informationen über Frédéric Cossard.

Jahrgang: 2018
Anschrift Hersteller: Domaine de Chassorney, Frederik Cossard, FR-21190 Saint-Roman
Weingut: Frédéric Cossard
Farbe: rot
Land: Frankreich
Region: Burgund
Rebsorte: Pinot Noir
Trinktemperatur : 14-16 °C
karaffieren: ja
Besonderheit: Vin Naturel
Anbau: biologisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Barrique, gebrauchte Barrique
Alkohol: 12,5 Vol. %
Boden: Kalkstein, Lehm
Rebstöcke Alter: 40-50 Jahre
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Chambolle-Musigny "Les Herbues""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen