Fleurie "Abbaye Road" 2015

Fleurie "Abbaye Road" 2015

Domaine Marc Delienne

Marc Delienne

rot, Beaujolais, Fleurie, 2015

0,75 Liter (38,00 € / 1 Liter) , 13,5 Vol. %

28,50 €

ab 6 Flasche(n) 27,08 € (36,10 € / 1 Liter)

* inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Bezahlmethoden
PayPal, Amazon Pay

Menge:
Abbaye Road, das ist die Rue de l'Abbaye Saint Laurent d'Arpayé, die zur Domaine Marc Delienne... mehr
"Fleurie "Abbaye Road" 2015"

Abbaye Road, das ist die Rue de l'Abbaye Saint Laurent d'Arpayé, die zur Domaine Marc Delienne führt. Um die Beatles-Anspielung kommt man wohl trotzdem nicht drum rum: man denkt an das berühmte Bild mit dem Zebrastreifen, an Lennon und Yoko Ono. Abbay Road, London. Beatles adé. Aber: Here comes the sun...
Abbaye Road ist Marcs sonnenverwöhntester Wein. Allesamt gen Süden geneigt, haben die alten Gamay noir Rebstöcke - in Marcs ohnehin warmen Debütjahr 2015 - einen für Fleurie-Verhältnisse ungewöhnlich dichten, strukturierten Wein hervorgebracht, den Marc nach der Fermentation in großen Betontanks teilweise in großen Fuder Fässern, teilweise in kleinen französischen Barriques ausgebaut hat. Blind hätten wir ihn für einen Pinot von der Côte de Nuits gehalten.
Obwohl Marc auch bei diesem Wein eine kurze Kohlensäure-Maischung zulässt, hat der Abbaye Road keine der üblichen grell-fruchtigen Noten, die manch einer mit dem Beaujolais verbinden mag. Stattdessen wirkt er saftig und erdig zugleich, mit merklichem aber ausgewogenem Tannin. Ein burgundischer Beaujolais! Merci Marc, was für ein Debüt!

 


Mehr zu Marc Delienne

Spricht man mit Marc Delienne, man würde nie denken, dass er im Beaujolais noch ein absoluter Newcomer ist. Erst im Januar 2015 hat er das Château de l'Abbaye Saint Laurent d'Arpayé im Cru-Dorf Fleurie erworben und sich flugs an seinen ersten Jahrgang gemacht.

Das Debüt ist gelungen: als wir seine drei Fleuries nacheinander probiert haben, waren wir begeistert davon, wie eigenständig und besonders jeder von ihnen war.

Das mag auch an den Alteingesessenen liegen: 40 Jahre und mehr haben seine Gamay noir Rebstöcke schon auf dem Buckel. Jede Menge Zeit, um sich durch die sandigen Kalkböden zu den tieferen Granitschichten vorzuarbeiten. Das verleiht einigen von Marcs Weinen eine Struktur und Dichte, die uns eher an die Weine der Côte de Nuits im nördlicheren Burgund erinnert als an unbedarfte Beaujolais'.

Wir freuen uns sehr, mit Marc einen tollen Geheimtipp aus einer unserer Lieblingsregionen gefunden zu haben.

Anschrift Hersteller: Domaine Marc Delienne, Château de l'Abbaye Saint Laurent d'Arpayé, rue de l'Abbaye d'Arpayé, 69820 Fleurie
Jahrgang: 2015
Weingut: Marc Delienne
Farbe: rot
Land: Frankreich
Region: Beaujolais, Fleurie
Rebsorte: Gamay
Trinkreife: bis 2021+
Trinktemperatur : 16-18 °C
karaffieren: nein
Besonderheit: nicht filtriert, Vin Naturel
Anbau: biodynamisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Betontank, Fuder
Alkohol: 13,5 Vol. %
Boden: Kalk, Sand
Rebstöcke Alter: 40-80 Jahre
vegan: ja
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fleurie "Abbaye Road" 2015"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen