Alles andere als klein! La Pequeñita ist, anders als der Name vermuten lässt, der Spitzenwein... mehr
"Tempranillo La Pequeñita"

Alles andere als klein! La Pequeñita ist, anders als der Name vermuten lässt, der Spitzenwein der Alonso & Pedrajo Viticultores. Auch dieser ein Tempranillo aus der Lage La Cala, also auf 670m Höhe gewachsen. Anders als der rote Suañé verzichten Gema, Alberto, Javier und Vanesa bei diesem Wein allerdings auf den Einsatz von Holz – und auf jegliche Intervention (inklusive Schwefel). Stattdessen wird der Wein in einem großen Beton-Ei ausgebaut, das am Ende keine 800 Flaschen hergibt. Wo der rote Suañé noch einen Fuß in der Tradition hat, ist La Pequeñita ganz unbeschwert von der Vergangenheit: es geht nicht um irgendein Gewese um Naturwein, sondern "einfach" um gutes, kleinteiliges, detailverliebtes Handwerk.

Mit einer saftigen Beerenfrucht, als würde man auf einem Mund voll frischer Himbeeren, Kirschen und Preiselbeeren herumkauen – oder in eine reife Nektarine beißen... La Pequeñita hat auch hellere Steinobst-Aromen, dazu etwas Rhabarber, Beete und Sauerampfer. Ein wenig ungehobelt vielleicht, aber verdammt sexy!

Hier findet Ihr mehr Informationen über die Alonso & Pedrajo Viticultores.

 

 

Anschrift Hersteller: Alonso & Pedrajo Viticultores, Finca La Cala, Camino Portillo, S/n, 26292 Villalba de Rioja, La Rioja, Spanien
Jahrgang: 2018
Weingut: Alonso & Pedrajo Viticultores
Farbe: rot
Land: Spanien
Region: Rioja
Rebsorte: Tempranillo
Trinktemperatur : 16-18 °C
Anbau: biologisch
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Beton-Ei
Alkohol: 14 Vol. %
Boden: Kalkmergel
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tempranillo La Pequeñita"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen