VINICULTURE VERKOSTUNG mit Clos Lentiscus am 15. September

Clos Lentiscus - Ein Großprojekt!

Die Geschichte des katalonischen Weinguts im Garraf Nationalpark lässt sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen. Durch die Reblaus-Katastrophe, Industrialisierung und dem Spanischen Bürgerkrieg wurde der Weinbau dort jedoch aufgegeben. Die Brüder Manel und Joan Aviñó wollten aus den Ländereinen, welche durch jahrelang konventionelle Landwirtschaft abgewirtschaftet und unfruchtbar geworden sind, nun ein biodynamisches Weingut machen.

Heute, 17 Jahre nach dem Startschuss zu diesem Projekt, können wir von dem großen Ehrgeiz der Brüder profitieren. Hinter Ihren Weinen brauchen sie sich wahrlich nicht zu verstecken. Auch ihre Cavas sind schlichtweg großartige Schaumweine.

Am Samstag, den 15.September 14-18 Uhr, haben wir Manel und Joan bei uns zu Besuch. Ihr seid herzlich eingeladen mit uns die Weine von Clos Lentiscus  zu verkosten.

| Eintritt frei | Brot & Käse von Maître Philippe |

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.