Viniculture Seminar: UMAMI & Wein mit Markus Shimizu

Viniculture Seminar: UMAMI & WEIN 20.03.2019

In den Küchen wird seit ein paar Jahren wieder fleißig fermentiert, abgehangen und eingelegt. Ein wenig vielleicht, weil Retro gerade angesagt ist. Kochen über offenem Feuer, der Sauerkrauttopf im Keller, extra-knubbeliges Gemüse und so. Der andere Grund: UMAMI! Der 5. Geschmack (nach Süß, Sauer, Bitter und Salzig) lässt sich schwierig übersetzen. Wohlgeschmack ist eine Annäherung an die japanische Bedeutung. In Japan verwendet man schon lange ganz gezielt Miso, Koji und Co., um Gerichten mehr Umami zu verleihen.

Markus Shimizu stellt als mimi ferments die traditionellen fermentierten Produkte der japanischen Küche für die Berliner Spitzengastronomie her. Zusammen mit uns (und unseren Weinen) erkundet er den 5. Geschmack. So viel sei verraten: auch Wein kann Umami…

Beispiele: Hoffmann-Simon Auslese trocken ’98 · Contini Vernaccia di Oristano · Bera Moscato bianchdùdùi ·Florido Sherry fino

DIE FAKTEN:

  • Mittwoch, den 20. März 2019, 20.15 bis ca. 22.30 Uhr
  • 45 Euro inkl. Aperitiv, Spezialitäten von mimi ferments
  • @ Viniculture, Grolmanstraße 44-45, 10623 Berlin

Wir freuen uns auf Euch!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.