Viniculture Seminar: SCHWEFEL!? 23.10.2019

Viniculture Seminar: SCHWEFEL!? 23.10.2019

Star Trek oder Star Wars. Hundmensch oder Katzenmensch. Es gibt einen Graben der vielleicht tiefer geht als alle anderen: Schwefel ja – oder Schwefel nein? Dabei wissen die meisten Leute wahrscheinlich gar nicht, dass überhaupt jemand Schwefel in ihren Wein rührt, geschweige denn warum.

Aber durch das wachsende Lager der Naturwein-Anhänger verläuft seit Ewigkeiten an diese tiefe Kluft: Schwefel, oder kein Schwefel? Ein bisschen, aber ganz spät ist schon in Ordnung, sagen die einen. Niemals, auf gar keinen Fall, das wäre ja kein Naturwein mehr, sagen die anderen. Was hat es damit auf sich? Wie, wann und warum kommt der Schwefel in den Wein? Und was passiert, wenn man ihn weglässt? Freut Euch auf ein Seminar der etwas spezielleren Art.

Beispiele: Lapierre Morgon (sans sulfite ajouté) – Lapierre Morgon (avec sulfite ajouté)

DIE FAKTEN:

  • Mittwoch, den 23. Oktober 2019, 20.15 bis ca. 22.30 Uhr
  • 45 Euro inkl. Aperitiv, Käse & Charcuterie von Maître Philippe
  • @ Viniculture, Grolmanstraße 44-45, 10623 Berlin

Wir freuen uns auf Euch!

[Hier geht's zu den Karten für das Seminar.]

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.