Es ist wirklich unfassbar, wie viel Pinot man bei Holger Koch schon für kleines Geld bekommt.... mehr
"Pinot Noir Herrenstück MAGNUM"

Es ist wirklich unfassbar, wie viel Pinot man bei Holger Koch schon für kleines Geld bekommt. Bei seinem Pinot Noir Herrenstück arbeitet er zur Hälft mit französischen Reben, zur Hälfte mit deutschen, und baut den Wein in gebrauchten Halbstück-Fässern aus. Der Wein ist filigran und elegant, keine Spur von der dunkelsüßen Frucht, die in Deutschland noch so oft das Vermächtnis langer Jahre Zucht auf Zuckergehalte hin sind. Für eine Einzellage wie diese müsste man im Burgund locker das Doppelte zahlen.

Ein besonders spannendes Experiment: bestellt Euch einfach auch eine Flasche vom Pinot Noir ungeschwefelt! Beide Weine kommen aus genau der gleichen Lage und werden auf die gleiche Weise ausgebaut – nur dass einer eine Spur Schwefel bekommen hat, der andere nicht. Am besten  nebeneinander probieren.


Hier findet Ihr mehr Informationen über Holger Koch


Jahrgang: 2018
Anschrift Hersteller: Holger Koch, Mannwerkstr. 4, 79235 Vogtsburg-Bickensohl
Weingut: Weingut Holger Koch
Farbe: rot
Land: Deutschland
Region: Baden
Rebsorte: Pinot Noir
Trinktemperatur : 14-16 °C
karaffieren: ja
Anbau: naturnah
Vergärung: wilde Hefen (spontan)
Ausbau: Halbstückfass
Alkohol: 13 Vol. %
Boden: Löß, Vulkangestein
Verschlussart: Korken
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pinot Noir Herrenstück MAGNUM"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen