Empirical Spirits

Lars Williams & Mark Emil Hermansen
Empirical Spirits

Erst 2017 haben Lars Williams und Mark Emil Hermansen Empirical Spirits in Kopenhagen gegründet. In der kurzen Zeit seitdem ist die dänische Destillerie zu einer der berühmtesten der Welt geworden und verkörpert einen neuen Ansatz des Brennens von Destillaten, der mehr mit der experimentierfreudigen Sternegastronomie zu tun hat als mit einfach nur Schnaps – so tolle Beispiele davon es auch geben mag. Tüfteln, entdecken und immerfort Feinjustierung: dieses Rezept hat sich in den letzten Jahren als wahrhaft explosiv erwiesen.

Die beiden sind sogar so weit gegangen, eigene Maschinen zu entwickeln, die das Destillieren bei niedrigeren, Aromen schonenden Temperaturen erlauben. Sie sind weltweit unterwegs, um spannende Zutaten für neue Fermente und Destillate zu entdecken. Die Ergebnisse sind oft überraschend – aber eben auch einzigartig und begeisternd.

Es gibt weltweit wohl keine Destillerie, die so eine wichtige Rolle für das Wiederbeleben einer der lange Zeit etwas erlahmten Schnapskultur gespielt hat wie Empirical Spirits. Wir sind stolz darauf, mit ihren Produkten arbeiten zu dürfen.

Lars Williams & Mark Emil Hermansen Empirical Spirits Erst 2017 haben Lars Williams und Mark Emil Hermansen Empirical Spirits in Kopenhagen gegründet. In der kurzen Zeit seitdem ist die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Empirical Spirits

Lars Williams & Mark Emil Hermansen
Empirical Spirits

Erst 2017 haben Lars Williams und Mark Emil Hermansen Empirical Spirits in Kopenhagen gegründet. In der kurzen Zeit seitdem ist die dänische Destillerie zu einer der berühmtesten der Welt geworden und verkörpert einen neuen Ansatz des Brennens von Destillaten, der mehr mit der experimentierfreudigen Sternegastronomie zu tun hat als mit einfach nur Schnaps – so tolle Beispiele davon es auch geben mag. Tüfteln, entdecken und immerfort Feinjustierung: dieses Rezept hat sich in den letzten Jahren als wahrhaft explosiv erwiesen.

Die beiden sind sogar so weit gegangen, eigene Maschinen zu entwickeln, die das Destillieren bei niedrigeren, Aromen schonenden Temperaturen erlauben. Sie sind weltweit unterwegs, um spannende Zutaten für neue Fermente und Destillate zu entdecken. Die Ergebnisse sind oft überraschend – aber eben auch einzigartig und begeisternd.

Es gibt weltweit wohl keine Destillerie, die so eine wichtige Rolle für das Wiederbeleben einer der lange Zeit etwas erlahmten Schnapskultur gespielt hat wie Empirical Spirits. Wir sind stolz darauf, mit ihren Produkten arbeiten zu dürfen.

Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Ayuuk
Ayuuk

Empirical Spirits

Braun

Ein genial-rauchiger Brand, der uns unglaublich an guten Mezcal erinnert hat – auch wenn der Prozess ein vollkommen (!) anderer ist. Der Star ist hier die rauchige Pasilla Mixe Chili, die Empirical direkt von kleinen Farmern aus Oaxaca,...

59,95 €
0,5 Liter (119,90 € / 1 Liter)
The Plum, I Suppose
The Plum, I Suppose

Empirical Spirits

weiß

The Plum, I Suppose ist eine spannende Interpretation des klassischen Pflaumenschnapses, den es ja auch hierzulande allenthalben gibt. Anstatt aber das Fleisch der Früchte zu verwenden, haben die Jungs und Mädels von Empirical einfach...

57,42 €
0,5 Liter (114,84 € / 1 Liter)
Helena
Helena

Empirical Spirits

weiß

Helena ist vielleicht DER Empirical Spirit überhaupt. Der Brand bedient sich sowohl westlicher als auch östlicher Braukunst und lokaler Produkte: anstatt aus Reis machen die Jungs aus Gerste Koji, außerdem verwenden sie Pilsener Malz und...

49,61 €
0,5 Liter (99,22 € / 1 Liter)
Fuck Trump and his stupid fucking wall
Fuck Trump and his stupid fucking wall

Empirical Spirits

weiß

Hell yes! Die Wahlen sind durch und bald heißt's bye, bye Trump. Mit ihrem Fuck Trump and his stupid fucking wall hatte Empirical sich eindeutig positioniert – und mal eben jede Menge mexikanische Habaneros über jede Menge Grenzen...

57,42 €
0,5 Liter (114,84 € / 1 Liter)