AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebot & Vertragschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer sind vorbehalten.
Ihre Bestellung ist ein verbindliches Angebot an Viniculture GmbH zum Abschluss eines Kaufvertrages. Der Eingang Ihrer Bestellung wird Ihnen mit einer Email bestätigt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung ist noch keine Annahme Ihres Angebotes. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihnen die bestellten Waren mit einer Auftragsbestätigung bestätigen. Der Kaufvertrag richtet sich nach dem deutschen Recht. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Elektronische Kommunikation

Wenn Sie Viniculture.de nutzen oder E-Mails von Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät an uns senden, kommunizieren Sie mit uns elektronisch. Wir werden ebenfalls mit Ihnen elektronisch kommunizieren, z.B. über E-Mail oder auch durch die Veröffentlichung elektronischer Nachrichten oder sonstiger Kommunikation auf unserer Webseite oder im Rahmen anderer Bereiche auf Viniculture.de. Für vertragliche Zwecke stimmen Sie zu, elektronische Kommunikation von uns zu erhalten und Sie stimmen zu, dass alle Zustimmungen, Benachrichtigungen, Veröffentlichungen und andere Kommunikation, die wir Ihnen elektronisch mitteilen insofern keine Schriftform erfordern, es sei denn zwingend anzuwendende gesetzliche Vorschriften erfordern eine andere Form der Kommunikation.

Versand

Viniculture liefert derzeit nur innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Versandkosten innerhalb Deutschlands

Ab einem Gesamtbestellwert von 75.- € liefern wir innerhalb der Bundesrepublik frei Haus. Bei geringerem Bestellwert berechnen wir Versandgebühren von 6,90 €.
Ihre Sendung ist gegen Diebstahl, Verlust und Beschädigung versichert.

Wir versenden grundsätzlich per UPS. Wenn Sie bei der Lieferung der Sendung durch UPS nicht anzutreffen sind, erhalten Sie eine UPS InfoNoticeSM. Oben sehen Sie das Datum, an dem die InfoNotice hinterlassen wurde und ob es sich um den ersten, zweiten oder letzten Zustellversuch handelte. Wenn alle drei Zustellversuche erfolglos waren, wird die Sendung fünf Tage lang bei einer UPS Niederlassung in der Nähe aufbewahrt, bevor sie an den Absender zurückgeschickt wird.

Überprüfen Sie bei Zustellung die Sendung immer entsprechend beigelegtem Lieferschein. Mindermengen oder Bruch sind uns unverzüglich zu melden, wir können sonst weder für Ersatz sorgen, noch Schadenersatz leisten. Beschwerden aller Art richten Sie bitte unverzüglich an webshop(at)viniculture.de

Versandkosten nach Österreich

Ab einem Gesamtbestellwert von 150,- € liefern wir kostenfrei nach Österreich. Bei geringerem Bestellwert berechnen wir Versandgebühren von 10,90 €.
Steuerfrei liefern wir nur gegen Angabe einer gültigen TVA-Nummer mit entsprechend schriftlicher Bestätigung.

Lieferzeit

Wir liefern schnellstmöglich. Sollte eine Sendung innerhalb der Bundesrepublik nicht spätestens drei Werktage nach Bestelleingang bei Ihnen eingetroffen sein, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir klären dann den Status Ihrer Sendung sofort. 

Skonti & Bankgebühren

Auf Kreditkarten-Zahlungen gewähren wir grundsätzlich keinSkonto. Unberechtigt einbehaltene Skonti fordern wir nach.

Preise und Zahlungsarten

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden. Alle Preise verstehen sich als Endpreise, also inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. der Sektsteuer.

Zusätzliche Kosten für Sonderzustellungen oder Kosten, die infolge mehrmaliger Zustellversuche entstehen, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.

Als Zahlungsarten bieten wir Ihnen derzeit folgende Möglichkeiten an:

  • Zahlung per Kreditkarte (Mastercard oder Visa)
  • Zahlung per paypal  

Öko-Zertifizierung

Wir sind durch DE-ÖKO-037 ökologisch/biologisch zertifiziert. Das Zertifikat wird jährlich erneuert.

Jugendschutz

Dieses Internetangebot ist nur für Ihren Gebrauch bestimmt, wenn Sie das gesetzliche Mindestalter für den Erwerb von Alkohol gemäß des Rechts Ihres Wohnortes bzw. jenes Staates, von dem aus Sie in diesem Shop bestellen, erreicht haben. In Deutschland müssen Sie 18 Jahre alt sein. Trifft dies auf Sie nicht zu, verstoßen Sie gegen Gesetze und Vorschriften. Zu unserer Versicherung muss jeder Besteller im Bestellvorgang ausdrücklich mit der Eingabe des Geburtsdatums juristisch verbindlich bestätigen, dass er entsprechend der Gesetze seines Landes volljährig ist. 

Weinfehler

Wir sind auf Weine spezialisiert, die vom Mainstream abweichen. Unsere so genannten "Naturweine" bzw. "Vin naturel" können für den unerfahrenen Weintrinker teils sehr ungewohnte Aromen entfalten. Von Essigtönen über den Geruch nach "Pferdestall" bis hin zu "Chinaböller" kann alles auftreten. Ein Naturwein kann trüb sein. Das sind Eigenschaften, die dazu gehören und gelten für uns nicht als Grund, die Weine zu reklamieren.

Korkschmecker

Naturkork ist natürliches Material und dementsprechend Schwankungen der Qualität unterworfen. Wir widmen dem Thema Kork beim Einkauf größte Aufmerksamkeit, können aber für durch Korkschmecker entstandenen Schaden nicht verantwortlich gemacht werden. Winzer, Händler und Verbraucher müssen mit dem Problem Naturkork leben. Sollten Sie eine Korkreklamation haben, geben wir diese an den betroffenen Winzer weiter, damit dieser über möglichen Ersatz entscheiden kann. 
Nach der Neuregelung der Europäischen Verbraucherrechterichtlinie endet Ihr Widerrufsrecht grundsätzlich spätestens 12 Monate und 14 Tage nach Eingang der Ware bei Ihnen automatisch, womit Korkreklamationen aus Käufen vor diesem Zeitpunkt juristisch verbindlich geregelt sind. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Flaschen ersetzen, die vor mehr als sechs Monaten bei uns gekauft wurden.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Viniculture GmbH
Grolmanstr. 44-45
10623 Berlin
Tel. +49 30 8838174
Fax +49 30 8823552
webshop@viniculture.de
http://www.viniculture.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, ein Fax oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular. 
verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (Viniculture GmbH
Grolmanstr. 44-45, 10623 Berlin) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.