Ilse, Maria & Josef Maier

Weingut Geyerhof

Österreich Kremstal

Der Geyerhof scheint beinahe zu perfekt um wahr zu sein: seit 800 Jahren (!) betreibt die Familie Weinbau im Kremstal, seit 14 (!) Generationen also. Seit 1988 (!) arbeiten sie biologisch und seit 2019 sind sie jetzt auch Demeter zertifiziert. Ihre Weine machen sie im 900 Jahre (genug Ausrufezeichen!) alten Gewölbekeller und mit minimaler Intervention – "Fernab von Zauberenzymen, Schönungskatalogen und Aromahefen".

Neu
Gelber Muskateller "Furth"
Gelber Muskateller "Furth"

Inhalt: 0.75 Liter (23,87 €* / 1 Liter)

17,90 €*
Neu
Grüner Veltliner "Stockwerk"
Grüner Veltliner "Stockwerk"

Inhalt: 0.75 Liter (16,67 €* / 1 Liter)

12,50 €*

Die Weingärten des Geyerhofs befinden sich an den Südhängen der Donau in den besten Lagen der Region. Ein großes Spektrum an unterschiedlichen Böden wie Urgestein, Löss, sandigen Böden und tertiären Schotterböden ermöglicht es, auf die spezifischen Bedürfnisse der Rebsorten einzugehen. Die Lage zur Donau sorgt außerdem für markante Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht, was den Trauben dabei hilft, Aroma und Frische zu halten.

Für uns ist der Rebstock nicht nur ein Träger von Trauben, sondern Teil eines großen Ganzen. Gesunder Boden, die Erhaltung der bäuerlichen Vielfalt, der Schutz des Lebensraums von Tieren und Pflanzen – all das kommt letztlich auch dem Wein zugute.

– bravo, liebe Maiers!