Nikolas Juretic

Juretic

Italien Friaul

Wir waren ursprünglich über bei Odinstal auf Nikolas aufmerksam geworden: Maria Rehermann war während des ersten Lockdowns ein halbes Jahr bei Odinstal arbeiten, schließlich war die Gastronomie geschlossen und in Berlin gab es nicht viel zu tun (zu der Zeit hatte Maria noch nicht bei uns angefangen). Nikolas arbeitet unter anderem bei Simonit & Sirch, hilft und berät also Weingüter beim sogenannten "sanften Rebschnitt" – eine Methode, der zum Beispiel auch Philine Isabelle Dienger anhängt:

Die Reben werden dabei möglichst wenig verletzt, sodass der Saft möglichst frei fließen und die Rebe gesund altern kann. Außerdem orientiert sich Nikolas an den natürlichen Zyklen der Pflanze und nutzt sie zu seinem Vorteil.

Jedenfalls fand Maria in ihrer Zeit bei Odinstal heraus, dass Nikolas auch selbst Wein macht: und zwar im Friaul, in unmittelbarer Nähe der slowenischen Grenze. Und als Maria bei uns anfing, verlor sie keine Zeit und holte uns Proben heran...

Neu
Toc di Montone
Toc di Montone

Inhalt: 0.75 Liter (56,00 €* / 1 Liter)

42,00 €*