Stefanie & Fabian Lassak

Weingut Lassak

Deutschland Württemberg

Stefanie und Fabian haben das Weingut im Württembergischen Hessigheim erst 2016 übernommen, aber ihre Weine wirken schon jetzt unglaublich präzise und stilsicher; man hat nicht das Gefühl, dass die zwei erst ihren Rhythmus finden mussten.

Der Stil ist elegant, nicht üppig: das trifft auf ihre Lemberger, Spätburgunder und Rieslinge gleichermaßen zu. Die Reben wachsen auf den terrassierten Steillagen des Neckars, der hier zum Glück nicht flurbereinigt wurde (siehe unten). Zum Teil konnten Stefanie und Fabian alte Reben auftun, zum Beispiel für ihren Riesling. Für den Lemberger haben sie sich eines kleinen Tricks bedient, und einfach die 60-jährigen Trollinger-Stöcke mit uraltem Lemberger (aka Blaufränkisch) aus Österreich umveredelt. Jetzt bedienen sich die jungen Pflanzen der tiefen, alten Wurzeln und produzieren schon jetzt einen extrem spannenden Wein!

Riesling Hessigheim

Inhalt: 0.75 Liter (28,00 €* / 1 Liter)

21,00 €*
Lemberger native

Inhalt: 0.75 Liter (28,67 €* / 1 Liter)

21,50 €*