Palomino "Pago Miraflores"

13,15 €*

Inhalt: 0.75 Liter (17,53 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage

Produktnummer: 4471
Bodegas César Florido
Anschrift:
Bodegas César Florido
C/. Padre Lerchundi 35 - 37
11550 Chipiona
SPANIEN

Der Palomino Pago Miraflores war eine Schnaps-, bzw. Weinidee von Holger: weil sich so viele Menschen heutzutage (sehr zu ihrem eigenen Leidwesen) so schwer mit Sherry tun, hat er César vorgeschlagen, doch mal einen seiner Weine nicht aufzuspriten, sondern als Stillwein abzufüllen. César hat sich eine ganze Weile gesträubt, schließlich gehört seine Bodega zu den ältesten und traditionsreichsten der Region. Solcherlei Sperenzchen lagen ihm eigentlich fern. Aber als er sich irgendwann hat breitschlagen lassen, die Probe aufs Exempel zu machen und einfach mal ein paar Flaschen zu füllen – war er selbst plötzlich ziemlich begeistert.

Die Palomino-Trauben stammen aus dem Pago Miraflores, der wahrscheinlich berühmtesten Einzellage in Sanlúcar de Barrameda, die gänzlich aus weißen albariza-Böden besteht. Der Wein bleibt eine ganze Weile in gebrauchten Sherry-Fässern, was ihm einen Hauch der so typischen salzigen Aromatik gibt, allerdings ohne in die nussig-mandelige Richtung eines Finos oder Manzanillas abzudriften. Stattdessen hat er eine zestige Zitrusnote und ordentlich autolytische Hefenoten, die beinahe an hochwertige Schaumweine erinnern. Nicht aufgespritet, nicht geschwefelt, und ein hammer Wein für wenig Geld.

Rebsortensynonym
Palomino fino
Jahrgang
2018
Herkunftsland
Spanien
Region
Jerez
Alkoholgehalt
12,0 % vol.
farbe: weiß
Terroir: Kalk
Trinktemperatur: 8 °C
Allergene: Enthält Sulfite
Andere Kunden kaufen auch
Sherry Fino "Cruz del Mar"
Bodegas César Florido

Inhalt: 0.375 Liter (22,93 €* / 1 Liter)

8,60 €*